Merz erfreut über CDU-Beschluss zum Wahlparteitag

Berlin (dts) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat die Entscheidung des CDU-Vorstands befürwortet, den neuen Vorsitzenden trotz der Coronakrise auf einem verkürzten Parteitag im Dezember zu wählen. "Ich begrüße den Beschluss des Bundesvorstands, den CDU-Bundesparteitag trotz der schwierigen Bedingungen stattfinden zu lassen", sagte Merz der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). Der Kandidat für die Nachfolge von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht es als alternativlos an, die Entscheidung wie geplant zu fällen.

"Die Delegierten müssen noch in diesem Jahr entscheiden, wer das Team führen soll."
Politik / DEU / Parteien
14.09.2020 · 16:24 Uhr
[2 Kommentare]
 

Frühe Sperrstunde für britische Pubs und Restaurants

Frühe Sperrstunde
London (dpa) - Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise in Großbritannien hat Premierminister Boris […] (05)

Henry Golding: 'Crazy Rich'-Sequel dauert noch

Henry Golding
(BANG) - Henry Golding verrät, dass die Fortsetzung von 'Crazy Rich' länger dauert als erwartet. Der 33- […] (00)
 
 
Diese Woche
22.09.2020(Heute)
21.09.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News