Merkel zu Treffen mit Sarkozy in Paris eingetroffen

Paris (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist auf der ersten Auslandsreise ihrer zweiten Amtszeit in Paris eingetroffen. Die Kanzlerin wollte kurz nach ihrer Wiederwahl im Bundestag gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy zu Abend essen. Nach Angaben der Bundesregierung soll der Besuch dazu dienen, den EU- Gipfel morgen und Freitag in Brüssel vorzubereiten. Auch wird erwartet, dass die beiden Politiker über die deutsch-französischen Beziehungen und über internationale Themen wie den Klimaschutz reden.
International / Frankreich / Deutschland
28.10.2009 · 20:34 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙