News
 

Merkel will Regierungserklärung zu Afghanistan-Einsatz abgeben

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will eine Regierungserklärung zu den in Afghanistan getöteten Bundeswehr-Soldaten abgeben. Das kündigte Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) heute im ZDF-"Morgenmagazin" an. Wie sich die Kanzlerin zur Lage der deutschen Soldaten in Afghanistan äußern wird, ist allerdings nicht bekannt. Die Politik müsse nach außen hin deutlich machen, dass sie hinter dem Afghanistan-Einsatz stehe, erklärte Pofalla. Innerhalb weniger Tage waren in Afghanistan sieben deutsche Soldaten bei Anschlägen auf Bundeswehreinheiten getötet worden.
DEU / Afghanistan / Militär
19.04.2010 · 07:50 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2018(Heute)
25.04.2018(Gestern)
24.04.2018(Di)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen