Merkel will mit Obama über Opel sprechen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will nach der Absage des Opel- Verkaufs mit der US-Regierung sprechen. Er könne sich vorstellen, dass es die nächsten Tage zu einem Gespräch der Bundeskanzlerin Angela Merkel mit US-Präsident Barak Obama kommt, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Dabei wolle die deutsche Seite die Erwartung deutlich machen, dass General Motors den Brückenkredit von 1,5 Milliarden Euro zurückzahlt. GM hat sich dazu inzwischen bereiterklärt.
Auto / Opel
04.11.2009 · 14:14 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙