News
 

Merkel will bei Türkeireise Integration ansprechen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archivbild) reist steht vor einer schwierigen Reise.
Berlin (dpa) - Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel am Montag zu einem zweitägigen Besuch in die Türkei reist, steht mehr als ein Thema auf der Tagesordnung. Sie will mit Staatspräsident Abdullah Gül und Regierungschef Recep Tayyip Erdogan unter anderem über die schleppenden Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei sprechen. Nachdem Erdogan aber vergangene Woche forderte, türkische Gymnasien in Deutschland zu gründen, will Merkel nun auch die Integrationsfrage diskutieren.
International / Türkei / Deutschland
28.03.2010 · 21:47 Uhr
[8 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.02.2018(Heute)
19.02.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen