Merkel tritt USA-Reise an

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist zu ihrem ersten USA- Besuch nach ihrer Wiederwahl aufgebrochen. Beim Kurzbesuch in Washington wird Merkel morgen eine Rede vor beiden Häusern des US- Kongresses halten - eine seltene Ehre für ausländische Politiker. Konrad Adenauer durfte 1957 als bisher einziger Kanzler der Bundesrepublik vor beiden Häusern reden. Auch Außenminister Guido Westerwelle will in dieser Woche in die USA reisen. Heute stattete er den Niederlanden und Frankreich seinen Antrittsbesuch ab.
International / Deutschland / USA
02.11.2009 · 16:12 Uhr
[3 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙