Merkel telefoniert mit Biden

Berlin/Washington (dts) - Die Bundesregierung geht ungeachtet der anstehenden juristischen Scharmützel weiter fest von einem Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl aus. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag mit Biden telefoniert, teilte Merkels Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Sie habe ihn sowie die designierte Vizepräsidentin Kamala Harris zum Wahlsieg beglückwünscht, hieß es.

"Die Bundeskanzlerin brachte den Wunsch nach einer engen und vertrauensvollen künftigen Zusammenarbeit zum Ausdruck", sagte Seibert. Die Bundeskanzlerin und der designierte Präsident seien sich einig gewesen, "dass der transatlantischen Zusammenarbeit angesichts der Vielzahl globaler Herausforderungen eine hohe Bedeutung zukommt", so der Regierungssprecher nach dem Telefonat.
Politik / DEU / USA
10.11.2020 · 18:57 Uhr
[1 Kommentar]
 

Von der Leyen: Brexit-Handelspakt immer noch nicht sicher

Ursula von der Leyen
Brüssel/Dublin (dpa) - Fünf Wochen vor dem Ausscheiden Großbritanniens aus dem Europäischen Binnenmarkt […] (06)

15. Dezember: Frankreich öffnet Kinos

Bild: Quotenmeter Obwohl die Welle erst seit wenigen Tagen gebrochen ist, will man die Lichtspielhäuser […] (01)
 
 
Diese Woche
25.11.2020(Heute)
24.11.2020(Gestern)
23.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News