Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält Lockerungen der Corona-Maßnahmen nur mit vermehrten Testungen für möglich. Ein System dazu soll im März funktionsfähig sein, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). "Eine intelligente Öffnungsstrategie ist mit ...

Kommentare

(9) Pontius · 24. Februar um 19:21
Mal sehen, wann die ersten MPs auf die Idee kommen - sicherlich vor dem Märztreffen. @8 Da kommt die EU einfach mal drauf, 300 Millionen Impfdosen zu bestellen und dann kann der Hersteller nicht liefern - weil zu spät bestellt wurde. Da vorher nur 3 Monate verhandelt wurden, fällt die Impfstoffbestellung vom Himmel.
(8) Wasweissdennich · 24. Februar um 18:57
@7 mir völlig Wurst, allein das die Chance auf mehr Impfstoff bestünde wenn die Hersteller mehr Planungssicherheit und Vorbereitungszeit gehabt hätten genügt mir
(7) thrasea · 24. Februar um 18:19
@6 Wie viel Impfstoff hätten wir heute mehr, wenn drei Monate früher bestellt worden wäre? Und wo sollte er herkommen?
(6) Wasweissdennich · 24. Februar um 18:09
endlich mal etwas intelligenter als einfach nur mittelalterlicher Lockdown und Ruhe ist, wenn man jetzt nur noch bisschen mehr Potential mit der App gehoben hätte und die Impfstoff- Bestellung etwas weniger verschlafen hätte wäre ich ja glatt zufrieden
(5) thrasea · 24. Februar um 17:56
@4 Was wurde denn so verschlafen letzten Sommer?
(4) ausiman1 · 24. Februar um 17:47
Es wurde alles letzen Sommer verschlafen und nun soll alles in Hauruck Aktionen schnell schnell passieren.
(3) e1faerber · 24. Februar um 17:40
Bei dem Tempo in Deutschland ist nicht vor Weihnachten 2021 damit zu rechnen. Und ein Festhalten an Inzidenzwerten von 50 oder 35 ist Blödsinn, Zero COVID Strategien sind schon verbrecherisch. 50 oder 35 werden wir erst erreichen können wenn mindestens 50 % der Bevölkerung geimpft sind. Aber wir können doch nicht bis zum Sommer warten und alles zulassen und nur den Friseur öffnen macht auch niemand glücklich.
(2) HerrLehmann · 24. Februar um 17:31
@1 Aha. Und eine Freifahrt auf der Kirmes wäre auch arm, richtig arm? Oder ein Freibier?
(1) 1excalibur1 · 24. Februar um 17:27
Schon fast schon zynisch von Merkel "freitesten". Nach dem Motto Testen macht frei. Arm Arm, richtig arm.