Merkel kondoliert der Queen zum Tod von Prinz Philip

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Queen Elizabeth II. zum Tod ihres Ehemanns Prinz Philip ihr Mitgefühl ausgedrückt. "Der Tod von Prinz Philip erfüllt mich mit großer Trauer", zitiert die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer die Kanzlerin am Freitagnachmittag auf Twitter. "Seine Freundschaft zu Deutschland, seine Geradlinigkeit und sein Pflichtbewusstsein bleiben unvergessen. Unser aller Gedanken sind bei I.M. Königin Elizabeth und der königlichen Familie", zitiert Demmer Merkel.

Prinz Philip war am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorben. 1947 hatte er im Alter von 26 Jahren die damalige Prinzessin und Thronfolgerin geheiratet. 2017 hatte er seinen letzten öffentlichen Auftritt absolviert.
Politik / DEU / Großbritannien
09.04.2021 · 16:53 Uhr
[7 Kommentare]
 

Schüsse in Frankfurt - 41-Jähriger nach Angriff tot

Großeinsatz der Polizei in Frankfurt
Frankfurt/Main (dpa) - Ein 41-Jähriger ist am Dienstag nach einem Angriff auf eine Polizeistreife tot in […] (01)

ROCCAT Syn Pro Air mit 3D-Audio ab sofort erhältlich

ROCCAT, die preisgekrönte PC-Peripheriemarke der Turtle Beach Corporation (Nasdaq: HEAR) mit Sitz in […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
22.06.2021(Heute)
21.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News