Merkel in den USA eingetroffen

Washington (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem Kurzbesuch in den USA eingetroffen. Sie will sich mit US-Präsident Barack Obama treffen und außerdem eine Rede vor dem US-Kongress halten. Merkel wird vor beiden Häusern sprechen, dem Senat und dem Repräsentantenhaus. Diese Ehre wird ausländischen Politiker nur selten zuteil. Mit Obama will Merkel unter anderem über den Klimaschutz und den Afghanistankrieg sprechen.
International / Deutschland / USA
03.11.2009 · 00:59 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×