Merkel erwartet Lockerungen "in absehbarer Zeit"

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) macht Hoffnung, dass die gerade erst gezogene "Bundes-Notbremse" in Kürze schon wieder gelockert werden kann. "Ich bin überzeugt: Wenn es uns jetzt gelingt, die Infektionen deutlich und schnell zu senken, sind in absehbarer Zeit Lockerungen Schritt für Schritt möglich", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Die bundeseinheitliche Notbremse sei das Instrument, die dritte Welle zu brechen und die Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern.

"Weniger belastende Wege" dazu gibt es nach Worten der Kanzlerin nicht. "Die Maßnahmen, die die Notbremse vorsieht, sind hart", räumte sie ein. Das sei ihr und allen Kollegen in der Bundesregierung wie im Deutschen Bundestag und auch im Bundesrat "in jedem Moment unserer Beratungen bewusst", so die Kanzlerin.
Politik / DEU
24.04.2021 · 10:19 Uhr
[8 Kommentare]
 

EU soll Vermittlungsbemühungen im Nahost-Konflikt ausbauen

Treffen der EU-Außenminister
Brüssel (dpa) - Die EU soll sich nach Ansicht der Bundesregierung verstärkt in die Anstrengungen um eine […] (00)

24-Stunden-Rennen vom Nürburgring bleibt bei Nitro

Der kleinere Sender der Mediengruppe RTL hat den bestehenden TV-Vertrag verlängert. Bereits seit 2016 […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
19.05.2021(Heute)
18.05.2021(Gestern)
17.05.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News