Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Ungarn für seinen Beitrag zur Deutschen Einheit gedankt. Auch die Aktivitäten der Menschen in Polen und der damaligen Tschechoslowakei hätten mit dazu geführt, "das Wunder der Deutschen Einheit" zu ermöglichen, sagte Merkel in ihrem am Samstag ...

Kommentare

(4) flapper · 17. August 2019
was hat Ungarn schon geleistet - die wollten nur nicht eine Ossieschwemme im eigenen Land
(2) thrasher666 · 17. August 2019
da ist sie aber wahrscheinlich so ziemlich die einzige.... was hilft freiheit, wenn man dafür um seine existenz gebracht wird???
(1) Marc · 17. August 2019
1989 war aber quasi auch das letzte Mal, dass Ungarn etwas für und getan hat..
 
Diese Woche
07.04.2020(Heute)
06.04.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News