Kommentare

 
Frankfurt/Main (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Autoindustrie nach dem Vertrauensverlust durch den Abgas-Skandal zu starken Investitionen in neue Antriebe aufgefordert. Es führe kein Weg daran vorbei, dass «noch auf Jahrzehnte» effiziente und sparsame Verbrennungsmotoren ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

News-Suche