Mercedes ruft wegen Brandgefahr knapp 300 000 Autos zurück

Stuttgart (dpa) - Daimler ruft weltweit fast 300 000 Autos von Mercedes-Benz wegen Brandgefahr zurück. Betroffen sind laut Kraftfahrt-Bundesamt bestimmte E-Klasse- sowie CLS-Modelle, alle Diesel aus den Baujahren 2015 bis 2019. Zuerst hatte das Portal «kfz-rueckrufe.de» darüber berichtet. Vorsorglich soll in der Werkstatt eine Stromschiene modifiziert und eine separate elektrische Leitung verlegt werden, was etwa eine Stunde in Anspruch nimmt.

Auto / Deutschland / International
13.02.2020 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]
 

Was die Regierung gegen Rassismus und Extremismus tun will

Christine Lambrecht
Berlin (dpa) - Nach den rechtsextremistisch motivierten Morden von Hanau Anfang dieses Jahres nimmt sich […] (02)

«Industry»: Kurswechsel bei HBO Max

Bild: Quotenmeter Beim TV-Sender HBO wird mit der Serie aber alles beim Alten bleiben. Der Premium-Pay- […] (00)
 
 
Diese Woche
25.11.2020(Heute)
24.11.2020(Gestern)
23.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News