Stockholm (dpa) - Bei einer mutmaßlichen Terrortat in einer Kleinstadt in Schweden hat ein Angreifer mehrere Menschen verletzt. Er wurde daraufhin am Nachmittag im Zusammenhang mit seiner Festnahme von der Polizei angeschossen und ins Krankenhaus gebracht. Acht Personen seien attackiert und ...

Kommentare

(3) osterath · 04. März um 19:44
und leider sterben diese ideoten nicht aus. es ist wirklich schlimm. gerade in dem als friedlich geltenden schweden.
(2) MrBci · 04. März um 06:09
Die gibt es leider überall
(1) chunk · 03. März um 22:56
immer diese idioten
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News