Mehr Witz, mehr Herz, mehr Spannung – «Jumanji: The Next Level»

Die Fortsetzung von «Jumanji: Willkommen im Dschungel» gleicht ihrem Vorgänger in einigen Belangen – und setzt trotzdem ordentlich einen drauf.

Dieselben jungen Freunde, dasselbe verfluchte Videospiel, wieder dienen Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan als Darsteller der Videospielfiguren, in die Menschen aus der realen Welt schlüpfen, wenn sie die gefährliche Abenteuerwelt des verhexten Videospiels Jumanji betreten. An der Oberfläche sieht es schwer danach aus, als hätte Sony Pictures nach dem überraschenden Erfolg von «Jumanji: Willkommen im Dschungel» (962 Millionen Dollar Kinoeinspiel) den Filmschaffenden gesagt: Macht einfach dasselbe noch einmal. Bloß keine Risiken!

Doch bei «Jumanji: The Next Level» ist der Titel tatsächlich Programm: Die Abenteuerkomödie ist die nächste Stufe der Jumanji-Filmreihe, eine konsequente, herrlich-vergnügliche Fortführung, die Familiäres beibehält, aber auch völlig neue Pfade beschreitet. Pfade, die ein Jumanji-Sequel nicht hätte beschreiten können, wäre die Verbindung zwischen «Jumanji: The Next Level» und Jumanji: Willkommen im Dschungel ebenso lose wie die Verknüpfung zwischen «Jumanji: Willkommen im Dschungel» und dem Original von 1995. Ja, oberflächlich betrachtet wäre es lustig, neue Teenager in eine neue Inkarnation des Dschungelspiels zu transportieren. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass es einfach irgendeine neue Ansammlung aus Actionspäßen geworden wäre, ist ziemlich hoch.

«Jumanji: The Next Level» dagegen nimmt seinen Vorläufer und macht aus dem Familienkinospaß für zwischendurch einen herzlichen, turbulenten, wunderbar-albernen Abenteuertrip für die ganze Kinofamilie. Ein Upgrade, sozusagen. Der Clou liegt darin, dass die in «Jumanji: Willkommen im Dschungel» eingeführten Figuren zurückkehren und weitestgehend menschlich gewachsen sind – nur einer der alten Helden hinterfragt, was er aus seinem letzten Videospieltrip gelernt hat, und macht eine emotionale Rückentwicklung durch …

Es ist ein plausibler, doch selten gesehener und daher erfrischender Ansatz für eine Abenteuerfortsetzung: Dieser Film fragt "Wie lang bleibt das Happy End denn ein solches?" Die Erlebnisse in «Jumanji: Willkommen im Dschungel» haben aus vier ungleichen Teenies Freunde gemacht. «Jumanji: The Next Level» zeigt, wie diese Freundesgruppe zu jungen Erwachsenen herangereift ist. Doch da Spencer (Alex Wolff) sich nicht wohl fühlt in seinem neuen Leben, seine Fernbeziehung zu Martha Morgan Turner) in Zweifel stellt und die Sorge hat, dass nicht er sich geändert hat, sondern seine Errungenschaften allein der Verdienst seiner Jumanji-Figur Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson) sind, gerät er in Versuchung, Jumanji zu reaktivieren …

Die Drehbuchautoren Jeff Pinkner, Scott Rosenberg und Jake Kasdan (der zudem als Regisseur fungiert) spinnen aus Spencers Sorge ein universelles Thema für «Jumanji: The Next Level»: Die Action-Abenteuerkomödie dreht sich darum, ein anderer Mensch zu werden und/oder seinen Frieden damit zu finden, dass man früher ein anderer Mensch war. Das führt zu überraschend feinfühlig formulierten und gespielten (selbstredend dennoch in einer launigen Popcorn-Attitüde operierenden) zwischenmenschlichen Momenten, die die Helden von «Jumanji: Willkommen im Dschungel» vertiefen. Das Thema wird aber auch konsequent und verspielt in den Action- und Comedy-Momenten durchexerziert: Die Videospielavatare werden in «Jumanji: The Next Level» neu verteilt, und so müssen die meisten der Rückkehrer üben, andere Figuren zu meistern – und neue Avatare gibt es auch.



Dieser Körpertausch-Wirrwarr ist das Sprungbrett für findig strukturierte Actionszenen – die Heldentruppe muss sehr eng zusammenarbeiten und immer wieder müssen Leute für ihre Weggefährten mitdenken. Kasdan inszeniert dies flott und die Szenen haben eine augenzwinkernd-pfiffige Videospiellogik, mit der auch einige spannende Wendungen einhergehen, so dass die Actionpassagen kurzweilig geraten, selbst wenn das Niveau der Digitaltricks manchmal sehr wackelig ausfällt. Doch dadurch, dass Kasdan und Co. die Figuren besser ausfeilen, steigt dessen ungeachtet die dramaturgische Fallhöhe: «Jumanji: The Next Level» ist dank der besseren Charakterisierung spannender als sein Vorgänger.

Vor allem aber ist «Jumanji: The Next Level» lustiger. Ob es nun markige Danny-DeVito-Imitationen sind, sich Kevin Hart von seinem hibbeligen, quietschigen Image verabschiedet, um mit der Schwere eines gealterten Danny Glover zu reden, Karen Gillan (im Vorgänger noch als Ungelenke im Körper einer Männerfresserin zu sehen) auf lustigste Weisen verzweifelt, da sie nunmehr die besonnenste in dieser Truppe ist, Jack Black gewitzt dauerfrustriert spielt oder Akwafina (Ocean's 8) als geknickte Taschendiebin auftritt: «Jumanji: The Next Level» hat ein zügiges Tempo und schleudert die Situationskomik nur so heraus, und egal wie turbulent und albern das Geschehen ist, lässt es sich immer wieder mit dem emotionalen Grundkern des Plots verbinden. All das kulminiert in einem stimmigen, launigen Finale – da ist es geradezu schade, dass schon Andeutungen für eine weitere Fortsetzung gemacht werden. Denn «Jumanji: The Next Level» wäre ein runder Abschluss.

«Jumanji: The Next Level» ist ab sofort in vielen deutschen Kinos zu sehen.
Kino / Die Kino-Kritiker
11.12.2019 · 10:47 Uhr
[2 Kommentare]

Kino/TV-News

27.01. 19:57 | (00) «Little Women»: Ein Literaturklassiker, neu arrangiert
27.01. 18:54 | (00) Grammys lassen weiter Federn
27.01. 14:30 | (00) Jim Carrey: 'Die Maske'-Fortsetzung?
27.01. 14:21 | (00) Zunächst nur in UK: Sky startet zwei weitere Kanäle
27.01. 13:58 | (01) Fest & Flauschig erscheint ab sofort zweimal die Woche
27.01. 13:00 | (01) Quotencheck: «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! »
27.01. 12:27 | (00) «Raising Dion» und die Superheldengeneration 2.0 auf Netflix
27.01. 11:55 | (00) Football-Serie All American kommt ab Ende Januar zu Joyn Primetime
27.01. 11:48 | (00) Sport1: Phylicia „Flitzi“ Whitney als neue Moderatorin für den eSports-Bereich
27.01. 11:09 | (00) Popcorn und Rollenwechsel: Der alberne Hitler und der lustige Hitler
27.01. 11:07 | (03) Neue «Big Brother»-Staffel: Kampagne stellt Frage nach Wert des Menschen
27.01. 10:45 | (00) Channing Tatum überrascht von 'Magic Mike'-Erfolg
27.01. 10:20 | (00) Die Kritiker: WaPo Berlin
27.01. 09:42 | (00) Bad Boys for Life dominiert weiterhin die Kinocharts
27.01. 09:15 | (00) James Norton: Gerüchte sind nicht wahr
27.01. 09:07 | (01) Neue Folgen von «Dittsche» starten Anfang März
27.01. 09:00 | (00) Bald keine Werbeeinnahmen mehr durch Sportwettanbieter möglich?
27.01. 08:40 | (00) Jetzt bestätigt: RTLZWEI setzt Schul-Daily-Soap «Krass Schule» im Februar fort
27.01. 08:25 | (00) Primetime-Check: Sonntag, 26. Januar 2020
27.01. 08:22 | (00) Früherer Sky-Sport-Chef Burkhard Weber verstorben
27.01. 08:18 | (00) Hohe Zuschauerzahlen bei #ranNFLsüchtig sorgen für Vorfreude auf den Super Bowl
27.01. 08:16 | (01) Xiaomi Haylou GT2 BT5.0 Kabelloser Kopfhörer für 20,45 € inkl. Versand
27.01. 08:05 | (00) Viel Luft nach oben: «Sailor Moon Crystal» kommt bei sixx noch nicht aus dem ...
27.01. 07:53 | (00) Amok-«Tatort» erreicht 9,4 Millionen Zuschauer
27.01. 07:45 | (00) «Trucker Babes» punkten erst nachts so richtig
27.01. 07:37 | (00) Großes Wiedersehen im Dschungel hält starke Vorjahres-Werte
27.01. 07:00 | (00) Margot Robbie: Deshalb kein Joker
27.01. 05:43 | (00) Medienberichte: Sky steht kurz vor Deal mit Disney+
26.01. 13:29 | (00) Die glorreichen 6: Monster? Ja! Horror? Nein! (Teil III)
26.01. 12:27 | (01) medienfreunde: Sesede Terziyan
26.01. 09:47 | (03) TV Now wird die neue Heimat des Europa-Pokals
26.01. 09:32 | (00) Praxis mit Meerblick wird mit drei weiteren Folgen fortgesetzt
26.01. 09:26 | (00) Handball überzeugt bei One, Biathlon im Ersten
26.01. 09:15 | (00) Taylor Swift äußert sich zur 'Cats'-Kritik
26.01. 09:08 | (00) Primetime-Check: Samstag, 25. Januar 2020
26.01. 08:47 | (00) ProSieben und Sat.1 leiden unter Wintersport und Dschungelcamp
26.01. 08:30 | (00) Dschungel-Fazit 2020: Der Star ist das Format
26.01. 08:22 | (00) Starker RTL-Samstag: Auch DSDS holt einen Staffelrekord
26.01. 08:18 | (00) Oscar-Gewinnerin Meryl Streep tritt gegen Michael Bay an
26.01. 08:00 | (01) Zum Finale: Dschungelcamp mit höchster Quote seit fast zwei Jahren
25.01. 19:18 | (04) In der Zielgruppe: «American Housewife» gewinnt leicht dazu
25.01. 14:00 | (01) Salonfähig – Wer macht schöner? kommt schwer in die Gänge
25.01. 13:50 | (00) Mutierte Trailerschau
25.01. 12:00 | (06) Ist der Dschungel auch im Netz ein Hit?
25.01. 10:41 | (00) Die Kritiker: Die verlorene Tochter
25.01. 09:29 | (01) Father Brown im März mit ungewohnter Free-TV-Premiere bei ZDFneo
25.01. 09:15 | (01) Hugh Grant: Film gedreht in vier Tagen
25.01. 09:15 | (04) Daniel Radcliffe: Angst vor Karriere-Aus
25.01. 08:54 | (00) Primetime-Check: Freitag, 24. Januar 2020
25.01. 08:40 | (00) «Ihr letzter Wille kann mich mal! »: ARD-Dramedy hauchdünn vor ZDF- ...
25.01. 08:13 | (00) «Fack ju Göhte» macht Sat.1 zum stärksten RTL-Verfolger
25.01. 07:58 | (00) Darf er das? mit Bestwerten: Chris Tall profitiert von gestärktem Dschungel
25.01. 07:33 | (00) «Babylon Berlin»: Bis zu 150.000 Zuschauer verfolgen dritten Staffel-Auftakt
25.01. 01:15 | (00) Die Kritiker: «Tatort: Unklare Lage»
24.01. 20:06 | (00) Aufklärungsunterricht bei Netflix: «Sex Education» ist die gefragteste Serie im ...
24.01. 19:22 | (00) Reichweiten-Rekord: Crossover verhilft «Station 19» zu starkem Staffelstart
24.01. 14:30 | (01) Ewan McGregor beruhigt Fans
24.01. 14:23 | (00) ‚Depressionscamp‘?: Das große IbeS-Fazit mit Julian F. M. Stoeckel
24.01. 14:15 | (01) TV Now, die Laura und der Wendler
24.01. 13:00 | (00) Quotencheck: «The Passage – Das Erwachen»
24.01. 11:40 | (00) Sheldon-Erfinder Chuck Lorre arbeitet an nächster CBS-Sitcom
24.01. 11:20 | (00) Avenue 5: Unser (T)raumschiff mit Hugh Laurie
24.01. 10:45 | (00) Barbara Broccoli: Frauen brauchen keine Männerrollen spielen
24.01. 09:56 | (00) «Fear Agent»: Amazon und Seth Rogen planen Sci-Fi-Serie
24.01. 09:15 | (01) Tina Fey: Mean Girls-Musical
24.01. 09:15 | (00) Quentin Tarantino: Filmkrieg
24.01. 08:41 | (00) RTLZWEI-Nachmittag: Familie Wollny statt Familie Reimann
24.01. 08:37 | (00) Galileo 360° mit guten Quoten – ran eSports dafür weiterhin enttäuschend
24.01. 08:22 | (00) «Rosins Fettkampf» bleibt wenig gefragt
24.01. 08:11 | (00) «Baymax» und «xXx»: Wenig Interesse an bunt gemischtem VOX-Filmabend
24.01. 08:11 | (00) Après Ski-Hits feiert Comeback bei RTLZWEI
24.01. 08:04 | (00) RTL darf sich freuen: Aufwind für «Der Lehrer»
24.01. 08:03 | (00) Bares für Rares bleibt mit neuem 2020-Quotenrekord auf Erfolgskurs
24.01. 07:50 | (00) «Der Bergdoktor»: Ein bisschen bergauf, ein bisschen bergab
24.01. 07:49 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 23. Januar 2020
24.01. 07:31 | (00) «Friends»-Co-Schöpferin unterschreibt bei 21 TV Studios
24.01. 07:30 | (00) NBC bestellt neue Sitcoms
24.01. 07:29 | (00) «American Crime Story»: Casting schreitet voran
24.01. 07:28 | (00) Obi-Wan-Kenobi-Serie verliert einen Autor
24.01. 07:22 | (00) Handballer müssen auf One ausweichen
24.01. 05:28 | (01) «Picard»: «Star Trek» is Back!
23.01. 17:21 | (00) The Goldbergs verbessert sich; Chicago-Reihe diesmal schwächer
23.01. 17:15 | (01) Andy Serkis erhält BAFTA-Auszeichnung
23.01. 16:42 | (00) Köln 50667: Vier Ausstiege, sechs Neuzugänge
23.01. 16:27 | (00) Zeichen der Zeit erkannt: So will Comcast Sky wieder pushen
23.01. 15:46 | (01) Koch mal Anders: Neue Kochshow mit Thomas Anders beim SWR
23.01. 15:17 | (02) Sky tut sich weiter eher schwer bei neuen Kunden
23.01. 15:00 | (01) Agatha Christies Marple
23.01. 15:00 | (00) Dev Patel befürwortet multinationalen Cast
23.01. 14:30 | (00) Rami Malek zollt Phoebe Waller-Bridge Tribut
23.01. 14:26 | (00) «Die Hochzeit» – Der unerwartete Qualitätsaufstieg der Silberrücken
23.01. 13:56 | (00) Mehr Vorsprung für TVNow: RTL zeigt auch komplette zweite «Temptation Island»- ...
23.01. 13:45 | (00) Trödel kommt gut an: VOX startet «Das Antik-Duell»
23.01. 13:30 | (00) Tierisch, tierisch: RTL stockt Welpen-Show mit Martin Rütter auf, VOX bringt ...
23.01. 13:20 | (00) Menderes bekommt eigene «DSDS»-Sendung bei RTL
23.01. 13:16 | (00) Amazon Prime nimmt italienischen Markt stärker in den Fokus
23.01. 13:00 | (00) Quotencheck: «Galileo Big Pictures»
23.01. 12:08 | (00) Outlander: Fünfte Staffel ab Mitte Februar bei RTL Passion
23.01. 12:01 | (00) «Deutschland 86»-Macherin: Anna Wingers Netflix-Debüt steht an
23.01. 10:45 | (00) Matt Damon in neuem Cop-Thriller
 
Diese Woche
28.01.2020(Heute)
27.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News