Berlin (dpa) - Die Zahl der Menschen mit rechtsextremistischen Einstellungen ist in Deutschland im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht für 2020 hervor, den Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Dienstag in Berlin gemeinsam mit dem Präsidenten des ...

Kommentare

(1) O.Ton · 15. Juni um 16:07
Dafür gibt es das Gewaltmonopol des Staates, finde ich. Muss man auch benutzen, falls nötig.
 
Suchbegriff