Berlin (dts) - In Deutschland gelten derzeit mehr als 3.000 Tötungsdelikte als ungeklärt. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (NOZ) unter Berufung auf Angaben der Sicherheitsbehörden der Bundesländer. Dabei liegt die Zahl vermutlich noch höher, da einzelne Behörden keine Angaben machen ...

Kommentare

(3) Pontius · 06. Dezember 2021
@1 Da sind teilweise Jahrzehnte alte Fälle dabei.
(2) Viper · 06. Dezember 2021
@1 je nach Perspektive :D Wir waren Tausende Jahre lang ein Land, dass fü Krieg und Mord bekannt war. Die Menschen sind halt nicht einfach verschwunden :P
(1) fcb-kalle · 06. Dezember 2021
Das ist aber viel
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.01.2022(Heute)
17.01.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News