Berlin (dpa) - Zahlreiche Eltern haben sich in der dritten Corona-Welle wegen geschlossener Kitas und Schulen krankschreiben lassen. Aktuelle Zahlen der größten deutschen Krankenkassen, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen, zeigen, dass zwischen Januar und Mai dieses Jahres mehr als 1,5 ...

Kommentare

(4) smailies · 17. Juni um 18:17
Dann rechnen wir noch mit 2 Krankheitstagen/Angestellter für die Impfungen...
(3) rotherhund · 17. Juni um 12:21
Ja, sowas kommt von sowas und das ist nicht das Ende von dem Rattenschwanz.
(2) KonsulW · 17. Juni um 08:07
Das überrascht nicht.
(1) MrBci · 17. Juni um 07:54
War doch zu erwarten
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News