(BANG) - Megan Thee Stallion lässt sich von ihren Schusswunden nicht unterkriegen. Die US-Rapperin musste letzten Monat operiert worden, um zwei Kugeln aus ihren Füßen zu holen, nachdem sie angeschossen worden war. Inzwischen zeigt sich die 25-Jährige jedoch bereits wieder in alter Kämpfermanier. ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.