MediEvil Remake im Test – Schaurig-schön nostalgisch

Die „MediEvil“-Serie existiert bereits seit 1998 und wird nun erneut im Jahr 2019 in einem modernen Gewand ausgegraben. Der exklusive Playstation Titel wurde einst von den Entwicklern des SCE Cambridge Studio entwickelt, die sich stark von Tim Burton’s Stop Motion Halloween Geschichte „The Nightmare Before Christmas“ inspirieren ließen. Damals überzeugte das Spiel vor allem durch die wunderschöne 3D-Grafik, dem wundervollen Sound und dem schrägen schwarzen Humor. Weniger schön waren hingegen die schwammige Steuerung sowie die unübersichtliche Kameraführung. Dabei ist die aktuell seit dem 25. Oktober 2019 erhältliche Neuauflage des Klassikers nicht der erste Versuch die Serie wiederzubeleben. Bereits 2005 erschien eine Neuinterpretation des ersten Ablegers für die Playstation Portable mit dem passenden Namen „MediEvil: Resurrection“. Wie sich die aktuelle Neuauflage schlägt, die bei den Entwicklern von Other Ocean Emeryville entstand, verrate ich euch in meinem Test.

Schräge Geschichte

Der böse Zauberer Zarok hat es auf die Weltherrschaft abgesehen und beginnt seine Karriere im verschlafenen Königreich Gallowmere. Als der König jedoch Wind von der Sache bekommt, setzt er seinen besten Ritter Sir Daniel Fortesque darauf an die Pläne des Zauberers zu durchkreuzen. Dumm nur, dass Sir Daniel Fortesque nicht ganz so ritterlich ist, wie er gerne sein würde und bereits zu Beginn eines Großangriffs auf Zaroks Armee von einem Pfeil tödlich verletzt wird. Irgendwie wird Zarok dennoch besiegt und im Laufe der Jahrzehnte wird Sir Daniel Fortesque zu einem ruhmreichen Helden emporgehoben. 100 Jahre später tritt Zarok erneut auf die Bildfläche zurück. An seinen Plänen die Weltherrschaft an sich zu reißen hat sich nichts geändert und so verwandelt er mit einem Zauberspruch die hilflosen Dorfbewohner Gallowmeres in willenlose Zombies. Auch die Toten kehren ins Leben zurück und wandeln ziellos auf den Friedhöfen umher. Zum Glück trifft dieser Zauber auch den guten alten Sir Daniel Fortesque, der eine zweite Chance erhält Zarok das Handwerk zu legen.

Alles beim Alten

Bereits vor der Veröffentlichung des Remakes von „MediEvil“ machten die Entwickler von Other Ocean Emeryville sowie Sony kein Geheimnis draus, dass man sich so nah wie nur möglich an die Originalvorlage halten werde. Dementsprechend wirkt der Titel trotz der hübschen Grafik wie aus der Zeit gefallen. Sowohl das Leveldesign als auch das Gameplay sind beinahe eins zu eins übernommen worden. Viele Nostalgiker werden dies sicherlich Lieben, doch für alle Neulinge, die sich an der Neuauflage versuchen wollen, werden vor den Kopf gestoßen. Von der grausigen Kameraführung bis hin zum schwammigen Kampfsystem fühlt es sich an wie das „MediEvil“ aus 1998. Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass man die Schwächen des einstigen Klassikers beseitigt und nicht wiederholt. Hier hätten die Entwickler definitiv nachbessern müssen, um eine moderne Spielerfahrung bieten zu können. Die beste Lösung wäre es gewesen hier die Spieler entscheiden zu lassen, wie sie ihre „MediEvil“-Erfahrung erleben möchten. So hätte man zum Beispiel im Optionsmenü zwischen dem klassischen Erlebnis und einem modernen Erlebnis wählen können, wie es zum Beispiel auch bei der Monkey Island Neuauflagen der Fall war. Vor allem da der Klassiker sich in seiner Ursprungsform freischalten lässt.

Beim Kampfsystem hat man absolut kein Trefferfeedback, was dazu führt, dass man ständig durch die Luft fuchtelt. Zumindest wenn man mit einem Schwert unterwegs ist. Bei dem Hammer oder der Keule sieht es schon anders aus. Da bebt der Boden und die Kamera wackelt von der Wucht des Aufschlags, die Gegner werden teilweise weggeschleudert oder sinken direkt zu Boden. Der einzige Indikator für einen Treffer sind die rot aufleuchtenden Gegner. Bei Wurfwaffen wie Armbrust oder den Wurfmessern hat man hingegen einen großartigen Job gemacht. Feinde werden automatisch anvisiert und werden ziemlich Zielgenau von jedem Schuss getroffen. Auch die Kameraführung ist mehr als Störend. In vielen Bereichen lässt sich diese nicht drehen oder schwenken und ist fest in einer Ecke verankert. Zwar hat man für eine bessere Übersicht die sogenannte „Dan-Cam“ eingebaut, mit deren Hilfe wir über Sir Daniel Fortesques Schulter blicken können, doch diese ist in solchen Momenten ebenfalls gesperrt. Viel zu oft verlor ich Dan aus den Augen oder andere Objekte versperrten mir die Sicht auf das Geschehen. Das war schon 1998 störend und stört auch im Jahr 2019 bei aller Nostalgie-Liebe massiv.

Gameplay-Mix begeistert auch heute noch

Trotz der Schwächen bei Kameraführung und Kampfsystem weiß das Spiel aber auch heute noch mit dem Gameplay-Mix aus Action, Rätseln und Geschicklichkeitsaufgaben zu gefallen. Zudem überzeugen die charmanten Charaktere, der schräge schwarze Humor und besonders die gute deutsche Synchronisation. Ganz Old-School typisch sind die unterschiedlichen Gebiete in kleinere Level unterteilt. Nach jedem Bereich wechselt die Ansicht auf eine Weltkarte, wo wir uns zum nächsten Gebiet bewegen können. Einige Rätsel und Geheimnisse erfordern sogar das erneute Aufsuchen bekannter Levelabschnitte. Besonders gut haben mir die Boss-Gegner gefallen, die immer wieder neue Strategien abverlangen. So muss man zum Beispiel bei einem Dämon aus Buntglas zunächst seinen Angriffen ausweichen, bis sein Herz freigelegt wird, um dieses anschließend per Distanzwaffe zerstören zu können.

Neben kleinen Geheimnissen, die mit dem Einsatz bestimmter Objekte gelöst werden können wie einem Hexensymbol, welches wir an der passenden Stelle einsetzen, um eine Waldhexe auf den Bildschirm zu zaubern, können wir uns auch auf die Suche nach goldenen Kelchen begeben. Hierfür müssen wir zunächst eine bestimmte Anzahl an Gegnern im aktuellen Levelabschnitt erledigen. Eine Anzeige am oberen rechten Bildschirmrand informiert uns in Form einer Prozentanzeige wie viele Gegner uns noch fehlen, um den Kelch erscheinen zu lassen. In jedem Level lässt sich ein Kelch finden. Haben wir den Kelch eingesammelt, dann finden wir uns am Ende eines Levels in der sogenannten Heldenhalle wieder. Dort kommt man mit Helden aus vergangenen Tagen ins Gespräch und wird sogar mit legendären Waffen belohnt, die unzerstörbar sind. Einige Hilfsmittel wie die Keule nutzen sich leider ab, was bei dem Heldenhammer nicht passiert und auch Munition muss käuflich erworben werden.

Fazit

Die Neuauflage von „MediEvil“ ist genau das geworden, was sich sicherlich viele Fans des Originals gewünscht haben. Es liefert beinahe dieselbe Spielerfahrung wie der einstige Spieleklassiker 1998 auf der Playstation eins. Auch ich war sehr erfreut darüber meinen tollpatschigen Kindheitshelden Sir Daniel Fortesque wiederzusehen. In einem zeitgemäß hübschen Grafikgewand präsentieren sich die Charmanten Charaktere mit wundervoll überzeugenden deutschen Stimmen. Die schräge Geschichte weiß auch heute noch zu gefallen und der Gameplay-Mix aus Action, Rätseln und Geschicklichkeitsaufgaben motiviert ungemein.

Schade nur, dass Entwickler nicht an den Schwächen des Originals ausgebessert haben und diese quasi ebenfalls eins zu eins übernommen haben. Das Kampfsystem ist fummelig ungenau und weist kaum ein Trefferfeedback auf und die grausige Kameraführung nervt das ein oder andere Mal. Dennoch kann ich euch das Abenteuer rund um den schrägen Helden Sir Daniel Fortesque nur wärmstens ans Herz legen und bin sicher, dass auch Neulinge gefallen an dem Titel finden werden. Dank des Cartoonartigen Looks bietet sich der Titel auch einem jüngeren Publikum an.

Gaming
[next-gamer.de] · 01.11.2019 · 05:44 Uhr
[0 Kommentare]

Gaming-News

06.12. 14:53 | (00) The Suicide of Rachel Foster – Erkunde ein riesiges und verschachteltes Hotel ...
06.12. 14:50 | (00) MY.GAMES geht mit eigener Gaming-Plattform MY.GAMES Store in die Beta-Phase
06.12. 13:46 | (00) Noch ein neues Monster sucht Monster Hunter World: Iceborne heim
06.12. 13:15 | (00) Der große Ba-Ba-Banküberfall in GTA Online
06.12. 13:11 | (00) Diesen Monat gibt es 5 Gratis-Spiele mit Twitch Prime
06.12. 12:32 | (00) Dead by Daylight: Nightmare Edition jetzt für PS4 und Xbox One erhältlich
06.12. 12:00 | (00) Bayonetta und Vanquish Remaster-Bundle aufgetaucht
06.12. 11:21 | (00) The Diamond Casino Heist erscheint nächste Woche für GTA V Online
06.12. 06:40 | (00) Dual Universe – Neue Roadmap und Alpha 3 im Januar
06.12. 06:35 | (00) Concrete Genie – Festtagsstimmung mit dem kostenlosen Farbpaket
06.12. 06:30 | (00) Conan Exiles – sattelt die Pferde, Reittiere nehmen Einzug in Hyboria
06.12. 06:26 | (00) Shenmue III – die lang erwartete Fortsetzung ist ab sofort für PC & PS 4 ...
06.12. 05:57 | (00) Kerbal Space Program Enhanced Edition: Breaking Ground – die neue Erweiterung ...
05.12. 21:08 | (00) Darksiders Genesis – ab heute auch auf Google Stadia
05.12. 19:17 | (01) Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 – Erlebe die rasante Phsyik ...
05.12. 18:54 | (00) Arizona Sunshine – Ab sofort die Apokalypse auf Oculus Quest erleben
05.12. 18:21 | (00) Studio Owlcat Games will mit Pathfinder: Wrath of the Righteous das Genre der ...
05.12. 18:17 | (00) Roadwarden – Ein Wächter der Straßen und das eigene Abenteuer – erlebe die Demo
05.12. 18:13 | (00) STAR OCEAN First Departure R – Erlebe das Sci-Fi-Rollenspiel ab sofort auf der ...
05.12. 17:54 | (00) DRAGON QUEST BUILDERS 2 – bis zum Release am 10. Dezember könnt ihr euch in der ...
05.12. 17:51 | (00) Das ist die neue Speedlinks LITIKO Maus
05.12. 17:29 | (00) Call of Duty Modern Warfare – Hat ein großes Problem
05.12. 17:28 | (00) Call of Duty: Modern Warfare – Start der 1. Saison
05.12. 17:11 | (00) Roadmap der Saison der Dämmerung in Destiny 2 enthüllt
05.12. 17:09 | (00) Details zum Title Update 2 in Monster Hunter: Iceborne
05.12. 16:02 | (00) DAS ATELIER DUSK TRILOGY DELUXE PACK – Neue Informationen zur Vorbestellung der ...
05.12. 15:58 | (00) Woran man seriöse Online Casinos erkennt
05.12. 15:58 | (00) War and Strife – Darksiders Genesis präsentiert den letzten der vier Reiter der ...
05.12. 15:49 | (00) Cyberpunk 2077 – Besetzung der deutschen Synchronstimmen bestätigt
05.12. 15:35 | (00) Dead by Daylight ‘Nightmare Edition’ – Exklusive Einzelhandelversion für ...
05.12. 15:29 | (00) Cities: Skylines – Weihnachtsstimmung für Konsolen im kostenlosen Update
05.12. 11:57 | (01) eFootball PES 2020 – Kaderpakete von Partnerclubs & Data-Pack 3 sind verfügbar
05.12. 11:53 | (00) Monster Hunter World: Iceborne – Neue Monster und Inhalte mit dem zweiten ...
05.12. 11:50 | (00) Der Zerstörer der Welten: Todesschwinge als neuer Held bei Heroes of the Storm ...
05.12. 10:52 | (00) Neuigkeiten zu Star Wars: Battlefront 2
05.12. 10:44 | (00) Civilization VI: Historischer Reinfall oder epochale Meisterleistung?
05.12. 10:43 | (00) Neue SNES- und NES-Spiele in der Nintendo-Online-Bibliothek
05.12. 10:38 | (00) Remaster von Vanquish für Konsolen?
05.12. 10:01 | (00) Schneeballschlacht in The Division 2
05.12. 09:55 | (00) Entwicklung von In the Valley of Gods auf Eis gelegt
05.12. 06:30 | (00) Ride 4 – Trailer teasert Fortsetzung der Rennspielserie in 2020 an
05.12. 06:26 | (00) HITMAN 2 – Roadmap Trailer verkündet saisonale Inhalte für die Feiertage
04.12. 21:23 | (00) Tom Clancy’s The Division 2 – Titel-Update mit Event zu den kommenden Feiertage ...
04.12. 20:48 | (00) Star Wars Battlefront II: Celebration Edition – Erlebe die Schlacht neu in ...
04.12. 20:45 | (00) Pillars of Eternity II: Deadfire – Bestreite das Abenteuer auf der Konsole!
04.12. 20:43 | (00) Brawlhalla – Event mit Cartoon Networks Steven Universe Charaktere als Crossover ...
04.12. 20:40 | (00) HammerHelm – Entwickler SuperSixStudios geht Partnerschaft mit SOEDESCO als ...
04.12. 16:52 | (00) Noch mehr Spiele für den Xbox Game Pass
04.12. 16:27 | (00) GTFO – Hardcore-Koop-Shooter bald in der Steam-Early-Access zu haben
04.12. 16:26 | (00) Generation Gaming – Spielt auch ihre mit euren Familien & gehört zu den 56 ...
04.12. 15:55 | (00) Die Nintendo Switch zieht nach China
04.12. 15:34 | (00) Neues Outlast-Spiel in Arbeit
04.12. 14:24 | (00) Neue Infos zur Ausrüstung in Diablo IV
04.12. 14:23 | (00) Ein Weihnachtsgeschenk von Sony für eure PS4
04.12. 14:22 | (00) Persona 5 Royal erscheint im März
04.12. 12:30 | (00) Die spinnen, die Römer! Unsere Eindrücke zu Asterix & Obelix XXL 3
04.12. 12:30 | (00) Als Schwarzbrenner im Wilden Westen in Red Dead Online
04.12. 10:52 | (00) Destiny 2 – Osiris Ruf uns um eine neue Bedrohung zu bekämpfen in der Saison der ...
04.12. 06:18 | (01) The Crew 2 – Gratis spielen vom 5.- 9. Dezember
04.12. 06:14 | (00) Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Auf geht’s in die letzte Saison in Jahr 4
04.12. 06:11 | (00) Apex Legends – Änderung des Aufstiegssystem und Neuerungen im Shop verfügbar
04.12. 06:08 | (00) Call of Duty: Modern Warfare – Sei zu Beginn Teil der Season 1 – ab sofort!
03.12. 20:40 | (00) Teslagrad – 5 jähriges Jubiläum der Retail-Version
03.12. 20:37 | (00) SaGa SCARLET GRACE: AMBITIONS – Ab sofort zum ersten Mal im Westen erhältlich
03.12. 20:34 | (00) Red Dead Online: Moonshiners – neue Aktivität als Schwarzbrenner
03.12. 20:30 | (00) THE LEGEND OF HEROES: TRAILS OF COLD STEEL – Freut euch auf den ersten Release ...
03.12. 19:12 | (00) LIFE IS STRANGE 2 – Tauche ab sofort darin ab in der vollkommenen Season!
03.12. 19:04 | (00) Persona 5 Royal – Erlebe das brandneue RPG im Persona Universum!
03.12. 15:38 | (01) Coverbilder zum Remake von Resident Evil 3 geleakt
03.12. 15:36 | (00) PUBG, F1 2019 und Wolfenstein: The Old Blood kommen zu PS Now
03.12. 15:35 | (00) Gans viel Spaß bald auch auf der PS4
03.12. 14:19 | (00) Landwirtschafts-Simulator 20 – ab sofort auch auf der Switch das Feld bestellen! ...
03.12. 14:15 | (00) Neverwinter Nights -Erlbe den klassiker ab sofort auf der Konsole!
03.12. 14:10 | (00) Playstation wird 25 Jahre und eröffnet sein Adventskalender mit speziellen ...
03.12. 13:26 | (00) Neue Infos zum PVP in Diablo IV
03.12. 13:24 | (00) Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 will das Kampfgefühl verbessern
03.12. 12:03 | (00) Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville – Winterliches Event zu den ...
02.12. 15:11 | (00) The Legend of Zelda trifft Super Mario Maker 2
02.12. 15:11 | (00) Vampire: The Masquerade – Coteries of New York verschoben
02.12. 15:10 | (00) Neue Varianten bei Gunfight in CoD: Modern Warfare
02.12. 15:10 | (00) Kingdom Hearts 3: ReMind und Update stehen in den Startlöchern
02.12. 12:02 | (01) Diablo IV bietet mehr Charakter-Individualisierung
29.11. 12:32 | (00) Kommt ein Nachfolger zu Star Wars Jedi: Fallen Order?
29.11. 12:14 | (02) Kantersieg – Unsere Eindrücke zu Football Manager 2020
29.11. 10:45 | (00) Codemasters übernimmt das Studio hinter Project Cars
28.11. 16:58 | (00) Diablo IV soll nur der Auftakt zu mehr sein
28.11. 14:51 | (00) Red Dead Redemption 2 ab nächster Woche auf Steam
28.11. 14:50 | (00) Man of Medan erhält kostenlose neue Inhalte und Friend’s Pass
28.11. 13:01 | (00) Bonus-Codes auf Glücksspielseiten
28.11. 12:23 | (02) Games with Gold im Dezember
28.11. 12:19 | (00) PS Plus-Spiele im Dezember
27.11. 17:35 | (00) Google Stadia Buddy-Pass-Codes werden endlich verteilt
27.11. 15:39 | (01) Die Macht ist stark in Star Wars Jedi: Fallen Order
27.11. 15:23 | (00) Hier ist Star Wars Jedi: Fallen Order nicht meisterlich
27.11. 12:32 | (00) Pokemon Global Link wird 2020 abgeschaltet
27.11. 12:08 | (00) Roadmap der ersten Season von CoD: Modern Warfare
27.11. 12:05 | (01) The Elder Scrolls: Blades für Switch verspätet sich
27.11. 12:03 | (00) Erster Raid in Ghost Recon Breakpoint
27.11. 09:45 | (00) Stadia Pro-Spiele im Dezember
26.11. 16:03 | (04) Fallout 76-Spieler nutzen Spiellücke um friedliche Spieler zu töten
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News