Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Matt Damon
Foto: BANG Showbiz
Der Schauspieler wird zum absoluten Fan, wenn er über den 'Ocean's 13'-Regisseur spricht.

(BANG) - Matt Damon verrät, dass er versucht, in jedem Film von Steven Soderbergh mitzuspielen.

Der Hollywood-Star hat bereits viele Male mit dem Regisseur zusammengearbeitet, unter anderem für die ‚Ocean’s‘-Trilogie und dem Spielfilm ‚Der Informant!‘ (2013). Auch in Soderberghs neuem Streifen ‚No Sudden Move‘ wird der Schauspieler zu sehen sein, wenn auch nur in einer Gastrolle. „Ich versuche, jeden Film zu machen, den Steven macht. Ich versuche, zumindest einen kleinen Teil darin zu spielen“, plaudert er aus. „Ich glaube, wir sind mittlerweile bei zehn.“

Eigentlich sei ein anderer Darsteller für den Part vorgesehen gewesen. „Aber der Film wurde wegen Covid und allem verschoben, daher wurde [die Rolle] frei“, erklärt Matt im Gespräch mit ‚Collider‘. Nun freut sich der 50-Jährige darauf, an dem Thriller mitzuwirken: „Ich habe bereits das Drehbuch gelesen, weil ich normalerweise Interesse halber lese, woran er arbeitet. Also ergriff ich einfach die Chance, einzuspringen und diesen Kerl zu spielen.“

Bei den Dreharbeiten erwartet den Star ein besonderes Highlight. „Es ist eine Szene mit zwei meiner Lieblingsschauspielern, Don Cheadle und Benicio del Toro. Das war also ein weiteres einfaches Ja“, schwärmt der ‚Jason Bourne‘-Darsteller.

Film
01.08.2021 · 11:00 Uhr
[1 Kommentar]
 

Millionen Bäume abgestorben: Medienwirksame Aufforstungsprogramme scheitern spektakulär

Bäume können einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn wenn sie wachsen, nehmen sie CO2 auf. […] (07)

Ricky Gervais: Es gibt keine Tabuthemen als Komiker

Ricky Gervais
(BANG) - Ricky Gervais ist der Meinung, dass Comedians sich frei fühlen sollten, über Tabuthemen zu […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2021(Heute)
28.09.2021(Gestern)
27.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News