Massa: Schädelverletzung und Gehirnerschütterung

Budapest (dpa) - Ferrari-Pilot Felipe Massa hat sich bei einem schweren Unfall in der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn schwer verletzt. Er erlitt einen Knochenbruch am Schädel, eine Gehirnverletzung und einen Schnitt an der Stirn. Wie das italienische Formel-1-Team mitteilte, müsse der Brasilianer operiert werden. Danach bleibe er unter Beobachtung auf der Intensivstation. Massa sei in ein Krankenhaus geflogen worden. Er sei bei der Ankunft bei Bewusstsein gewesen. Sein allgemeiner Zustand sei stabil.
Motorsport / Formel 1 / GP Ungarn / Massa-Unfall
25.07.2009 · 18:11 Uhr
[0 Kommentare]
 
Messerangriff auf Kirmes - Verdächtiger stellt sich
Münster (dpa) - Nach dem tödlichen Messerangriff auf einer Kirmes in Münster ist der gesuchte […] (04)
Dylan Sprouse: Verlobung mit Barbara Palvin
Dylan Sprouse und Barbara Palvin
(BANG) - Dylan Sprouse soll Berichten zufolge mit Barbara Palvin verlobt sein. Der 30-jährige Schauspieler […] (00)
Aktenzeichen XY… Ungelöst mit der größten Reichweite seit über einem Jahr
Drei weitere ungelöste Fälle standen gestern bei Aktenzeichen XY… Ungelöst im Mittelpunkt. Rudi Cerne […] (00)
Dead Island 2 – Welcome to HELL-A
Deep Silver und Dambuster Studios enthüllen heute die stilvolle Eröffnungssequenz von Dead Island 2, […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.03.2023(Heute)
22.03.2023(Gestern)
21.03.2023(Di)
20.03.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News