(BANG) - Martin Scorsese wird sich mit Marvel aussprechen. Der Regisseur ließ ihn seinen letzten Kommentaren über das große Produktionshaus kein gutes Haar an den Filmen und bezeichnete sie eher als Freizeitparks denn als Kino. Nun wird er sich mit Robert Iger, dem Boss der Walt Disney-Firma, die ...

Kommentare

(4) Alphafly · 03. Januar um 18:05
@3: Ich denke mal eher nicht das Er das Geld wirklich brauchen würde aber die Superhelden-Filme gehen ja immer ab wie Schmitz Katze und sind DER Erfolg an den Kinokassen und bei einem Box-Office-Hit dabei zu sein wäre doch schön! Aber Geld kann man ja auch immer brauchen!
(3) DJBB · 03. Januar um 17:45
@2 Thx ja der Mann ist einfach Spitze, ob er Geld braucht? Bestimmt bei seinem Lebensstil 😂
(2) Alphafly · 03. Januar um 15:51
Erstmal kann ich mich meinen Vorredner DJBB nur anschließen aber zweitens kommt da so ein Gefühl auf als ob Scorsese möglicherweise nicht nur über die Restaurierung alter Filme reden will sondern vielleicht auch ein Stück vom Marvel-Kuchen abhaben möchte! Könnte nicht schaden!
(1) DJBB · 03. Januar um 10:29
Gibt dem Mann den Nobelpreis!