Marie fängt Feuer: Zwei neue Filme im Mai

Die „Herzkino“-Reihe des ZDF pausierte zuletzt gut anderthalb Jahre. Nun meldet sich die Serie mit Christine Eixenberger und Stefan Murr im Mai mit zwei Filmen zurück.

Seit 2016 strahlt das ZDF in der sonntäglichen „Herzkino“-Reihe die Filmreihe Marie fängt Feuer aus. 2020 gab es allerdings keine neuen Filme zu sehen, dies soll sich nun aber ändern, denn wie schon 2019 wird es im Mai zwei neue Filme geben. Zuletzt war der Film Den Mutigen gehört die Welt Ende November 2019 ausgestrahlt worden. Damals verfolgten immerhin 4,08 Millionen Zuschauer ab drei Jahren die damals noch von Wiedemann & Berg produzierte Sendung. Nach dem Tatort im Ersten, der auf 9,92 Millionen Zuschauer kam, war die ZDF-Sendung das zweiterfolgreichste fiktionale Programm. Die Marktanteile lagen bei leicht unterdurchschnittlichen 11,7 beziehungsweise 5,5 Prozent.

Das ZDF setzt die Reihe nach gut anderthalb Jahren ab dem 9. Mai fort. Dann kommt es ab 20:15 Uhr zum Film Spiel des Lebens, der von der Produktionsfirma MadeFor produziert wurde, und zu einer weitreichenden Entscheidung. Denn Marie – gespielt von Christine Eixenberger – und Stefan – gespielt von Stefan Murr – entscheiden sich spontan zu heiraten. Marie möchte einfach das gemeinsame Leben mit ihm genießen. Neben Eixenberger und Murr stehen zudem auch wieder Wolfgang Fierek, Saskia Vester, Sylta Fee Wegmann, Gabriel Raab, Moritz Regenauer und Jonas Holdenrieder vor der Kamera. Als Produzentin fungierte Nanni Erben, Producerin war Annika Kratz. Wie schon in den beiden Filmen im Spätherbst 2019 führte Hans Hofer Regie. Er schrieb zudem auch das Drehbuch.

Genau wie im zwölften Film der Reihe, der eine Woche später am 16. Mai über die Bildschirme flimmern wird. Darin wird zunächst ausgelassen die Hochzeit von Marie und Stefan gefeiert. Doch die Stimmung wird getrübt, da ein Seitensprung von Stefan nicht ohne Folgen geblieben ist. Er wird wieder Vater, was eine neuerliche Prüfung für das frisch vermählte Paar darstellt. Die beiden Filme sind bereits ab dem 8. Mai in der ZDFmediathek zu finden, wo man sie gemeinsam mit allen zehn zuvor gezeigten Filmen für ein Jahr abrufen kann.

In einer früheren Version des Textes hieß es, dass MadeFor sämtliche Filme der Marie fängt Feuer-Reihe produziert habe, dies wurde nun richtig gestellt. Bis 2019 war das verantwortliche Produktionsunternehmen Wiedemann & Berg.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 14.04.2021 · 10:39 Uhr
[0 Kommentare]
 

Republikanerin Cheney warnt in kämpferischer Rede vor Trump

Liz Cheney
Washington (dpa) - Kurz vor ihrer erwarteten Abwahl aus der Fraktionsführung im US-Repräsentantenhaus hat […] (04)

Sing meinen Song: Mighty-Oaks-Sänger kann den Abwärtstrend stoppen

Ian Hopper sorgte erstmals in dieser Staffel für keinen Reichweiten-Rückgang. Auf dem Quotenmarkt ging es […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
12.05.2021(Heute)
11.05.2021(Gestern)
10.05.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News