«Mare of Easttown»-Mastermind verlängert HBO-Vertrag

Craig Zobel wird auch in Zukunft mit der Sparte von WarnerMedia zusammenarbeiten.

HBO hat bekannt gegeben, dass Regisseur, Autor und Produzent Craig Zobel seinen Gesamtvertrag um drei weitere Jahre verlängert hat. Zuletzt führte Zobel 2021 bei der HBO-Serie «Mare of Easttown» Regie, in der Kate Winslet als Polizistin in einem Vorort von Philadelphia den Mord an einem Mädchen und das jahrelange Verschwinden eines anderen Mädchens untersucht.

Die Serie, in der auch Julianne Nicholson, Jean Smart, Evan Peters und Guy Pearce mitspielen, wurde für den Emmy 2021 in der Kategorie "Herausragende Mini-Serie" nominiert, und Zobel wurde für den Preis als Regisseur für Mini- oder Anthologie-Serien nominiert.

Zobel ist auch als alleiniger Regisseur und Showrunner der CBS All Access-Miniserie «One Dollar» bekannt, einem Mystery-Thriller von Jason Mosberg, in dem ein einzelner Dollarschein, der in einer Kleinstadt den Besitzer wechselt, eine Gruppe von Fremden mit einem Mord in Verbindung bringt.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 08.12.2021 · 07:53 Uhr
[0 Kommentare]
 
Antrittsbesuch in Moskau: Baerbocks schwierige Reise
Moskau (dpa) - Ungeachtet schwerer Konflikte mit Russland setzt Außenministerin Annalena […] (00)
Königin Elisabeth II.: Lernt sie ihre Urenkelin Lilibet niemals kennen?
Königin Elisabeth II.
(BANG) - Königin Elisabeth II. könnte ihre Urenkelin Lilibet aufgrund von Prinz Harrys Sicherheitsbedenken […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.01.2022(Heute)
17.01.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News