Karlsruhe (dpa) - Drei Verletzte, demolierte Autos und großer Schaden: Ein mit einem Messer bewaffneter 48-Jähriger hat am Dienstagabend im Raum Karlsruhe und in Südbaden in kurzer Zeit mit verschiedenen Fahrzeugen mehrere Unfälle verursacht. Zwei Insassen eines Autos bei Herbolzheim wurden dabei ...

Kommentare

(13) aladin25 · 25. November 2020
@11: Warum? Ist doch klar, der hat "psychische Probleme".
(12) CharlyZM · 25. November 2020
@2 jetzt erst die Kommentare gelesen und deiner ist wohl der Beste, aber in der heutigen Zeit dürfte er doch gar nicht so viel verursacht haben können.... :-)))
(11) CharlyZM · 25. November 2020
Toll, " Warum die Tat, war zunächst unklar " " Unklar war auch ob er überhaupt einen Führerschein hat " das sagt für mich, das sie wissen warum, er das gemacht hat, wäre ja schön gewesen, wenn wir das auch Erfahren hätten. Ich weiß jetzt was er gemacht hat aber nicht warum
(10) knueppel · 25. November 2020
@7 Die Frage versteh ich nicht!!!!!!!
(9) Tommys · 25. November 2020
Hoffentlich ist ihnen ein dicker Fisch in die Netze getrieben und dieser dicke Fisch hat nun aus Angst eine Flucht hingelegt und mit dem Messer um sich gestochen. Ich hoffe er hat die längste Zeit in Freiheit verbracht...
(8) tripleeight · 25. November 2020
GTA im realen Leben... unfassbar
(7) Queeny64 · 25. November 2020
Was ist denn Los???????????
(6) Alle1908 · 25. November 2020
@5 Oder gibt es "Jason Bourne" doch? Nachtrag: Nee, den hätten sie nicht erwischt!
(5) Pontius · 25. November 2020
@4 Wenn du nach einem Raub alles unternimmst, um zu flüchten, dann sind solche Vorfälle doch "normal". Eventuell ist der Begriff Fluchtreflex da nicht so passend.
(4) Alle1908 · 25. November 2020
@3 Fluchtreflex ist sich bei einem Knall ducken und ggf. weglaufen, aber Autos rauben und Leute verletzen ist berechnend und ist kein Reflex mehr! Der war entweder auf Droge oder ein gesuchter Schwerverbrecher der bei Verhaftung und Verurteilung einige Jahre ab zu sitzen hat. Da kommen bestimmt noch Infos. Und ich mach mal einen Screen von der Nachricht und Überschrift, die wird evt. einfach nur geändert.
(3) Pontius · 25. November 2020
"Warum der Tatverdächtige die Unfälle verursachte, dabei Menschen verletzte und Fahrzeuge raubte, war nach Angaben eines Polizeisprechers «noch völlig offen»." Ich vermute den Fluchtreflex als Ursache...
(2) The.Frytrix · 25. November 2020
@1 werden ? Die Menschheit ist verrückt... nur fallen sie jetzt auf weil kaum noch einer draußen ist... 😜😎👀
(1) Calinostro · 25. November 2020
Es wird immer verrückter...
 
Diese Woche
20.01.2021(Heute)
19.01.2021(Gestern)
18.01.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News