Man. Machine – Neuer Story-Trailer mit Schauspieler Ncuti Gatwa zu GRID Legends veröffentlicht

Codemasters und Electronic Arts veröffentlichen heute den „Man. Machine“-Trailer zu GRID Legends mit dem preisgekrönten Schauspieler Ncuti Gatwa. In der Rolle des Voltz Racing Spitzenfahrers Valentin Manzi erkundet Ncuti die Verbindung zwischen Fahrer und Auto und die Hingabe, die nötig ist, um ein Rennchampion zu werden. Die Spieler:innen lernen, was es braucht, um ein 1332-PS-Biest zu zähmen und in der GRID World Series gegen Seneca, Voltz und Ravenwest anzutreten. Ncuti, bekannt für Stil und Eleganz, teilt sich das Rampenlicht mit dem Tushek TS 900, inklusive seiner exklusiven In-Game-Lackierung.

Tushek gibt sein Videospieldebüt in GRID Legends mit der Aufnahme des TS 900 Racer Pro. Dieser exklusive Hybrid, von dem es weltweit nur 12 Exemplare gibt, wird dank seines Handlings, seiner Leistung und Höchstgeschwindigkeit von 380 km/h zum Fan-Favoriten werden. Der TS 900 Racer Pro ist das leichteste verfügbare Hypercar, bei dem jede Komponente darauf ausgelegt ist, Gewicht zu reduzieren und das ultimative Rennerlebnis zu bieten. Der TS 900 Racer Pro bietet im Spiel all den Nervenkitzel, den die Spieler:innen von einem Hypercar erwarten und wird die versiertesten Fahrer:innen auf Stadtkursen und traditionellen Rennstrecken herausfordern.

„Es war ein Vergnügen, mit Ncuti zu arbeiten. Seine Darstellung von Valentin Manzi hat unseren Story-Modus „Driven to Glory“ auf eine neue Ebene gehoben, und wir wissen, dass seine Anhänger es genießen werden, an seiner Seite zu fahren“, so John Merchant, Brand Director bei Codemasters. „Spieler:innen werden jetzt verstehen, was nötig ist, um in der GRID World Series zu bestehen und dass es mehr als nur Konzentration und ein paar gute Moves braucht, um zu gewinnen.“

GRID Legends ist ein All-Action-Rennspiel mit bewährten und neuen Gameplay-Optionen. Mit dem Race Creator können die Spieler:innen traumhafte Multi-Klassen-Matches veranstalten und durch Änderung der Wetterbedingungen, Tageszeit oder das Hinzufügen von Rampen und Boost-Gates individuell gestalten. Ebenfalls neu ist „Driven to Glory“, eine düstere Motorsport-Geschichte, die virtuelle Produktionstechnologie und Gameplay kombiniert, während Spieler:innen um die GRID World Series kämpfen. Die „Hop-in“-Multiplayer-Option mit plattformübergreifender Funktionalität ermöglicht es Freunden, sich einfach über alle Plattformen hinweg zu verbinden und sie ohne Spielerlobbys und Freundesanfragen in Rennen zu schicken.

Vorbesteller:innen erhalten das GRID Legends Seneca & Ravenwest Double Pack*. Dieser Inhalt ist am Tag der Veröffentlichung erhältlich und schaltet vier zusätzliche Autos für Karriere-Events frei: Aston Martin Vantage GT4, Porsche 962C, Ginetta G55 GT4 und Koenigsegg Jesko. Das Paket enthält außerdem exklusive, auf Ravenwest ausgerichtete Karriere-Events sowie Seneca- und Ravenwest-Teamsymbole, -Lackierungen und -Banner.

GRID Legends wird ab dem 25. Februar für Xbox Series X|S und PlayStation 5 sowie für PlayStation 4, Xbox One und PC (über Origin und Steam) erhältlich sein.

Gaming / News / PC-Computer / PlayStation / Xbox / GRID / Origin / Pc / Playstation 4 / Steam / Trailer / Xbox one / Xbox Series X|S & PlayStation 5
[toptechnews.de] · 20.01.2022 · 17:33 Uhr
[0 Kommentare]
 
Rosneft: Schröder verlässt Posten als Aufsichtsratschef
Moskau/Berlin (dpa) - Nach fast fünf Jahren als Aufsichtsratschef beim russischen Energieriesen […] (13)
Mobvoi – Produkten die jedem technikbegeisterten Vater eine Freude machen
Am Donnerstag, den 26. Mai, ist Vatertag oder auch Herrentag genannt. Solange die Väter ihre […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News