Mads Mikkelsen übernimmt Grindelwald-Part in 'Phantastische Tierwesen'

Mads Mikkelsen
Foto: BANG Showbiz
Der Darsteller wird die Rolle des Gellert Grindelwald in dem nächsten Film der ‘Phantastische Tierwesen’-Filmreihe annehmen, nachdem Johnny Depp von dem Projekt zurücktrat.

(BANG) - Mads Mikkelsen wird die Rolle des Gellert Grindelwald in dem nächsten Film der 'Phantastische Tierwesen'-Filmreihe annehmen, nachdem Johnny Depp von dem Projekt zurücktrat.

Der 54-jährige Mads wurde vor kurzem als Favorit genannt, um Johnny in dem Streifen zu ersetzen und am Mittwoch (25. November) bestätigte Warner Bros. offiziell, dass Mikkelsen den Part übernehmen wird.

Mads wird den bösen Zauberer in dem anstehenden 'Phantastische Tierwesen 3'-Film spielen, der derzeit in den Warner Bros. Studios Leavesden-Filmstudios gedreht wird und wahrscheinlich am 15. Juli 2022 erscheint.

Mads hatte zuvor enthüllt, dass er "auf einen Anruf wartet", um die Rolle angeboten zu bekommen - was damals nur ein Gerücht gewesen war. Mads verriet gegenüber 'IGN': "Oh, das ist derzeit noch ein Gerücht. Deshalb weiß ich genauso viel wie du aus den Zeitungen. Ich warte also auf den Anruf."

Der 'Hannibal'-Schauspieler wird Johnny Depp ersetzen, der Grindelwald in den ersten zwei Filmen der 'Harry Potter'-Spin-off-Filmreihe mimte. Warner Bros. hatte Depp dazu aufgefordert, den Part aufzugeben, nachdem er den Gerichtsprozess gegen die 'The Sun'-Zeitung verloren hatte.

Film
26.11.2020 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

In England entdeckte Virus-Variante tödlicher als bisherige?

Krankenwagen
London (dpa) - Die zuerst in Großbritannien entdeckte Variante des Coronavirus ist möglicherweise […] (06)

Alle iPhone 13 Modelle sollen optische Bildstabilisierung haben

Nach einer Vorschau der DigiTimes auf das Apple iPhone 13, soll die gesamte Modellreihe des neuen iPhones […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News