Paris (dpa) - Nach seiner scharfen Nato-Kritik will der französische Staatschef Emmanuel Macron beim Gipfel des Militärbündnisses in London eine Grundsatzdebatte führen. Bei dem Spitzentreffen am 3. und 4. Dezember müsse auch über den Sinn der westlichen Allianz sowie geografische und operative ...

Kommentare

(5) flowII · 17. November um 09:06
diese mini nukes kann ich als load im a400-m verbringen?? ... jetzts trollst du mich :)
(4) Joywalle · 17. November um 09:02
@3 Na ja, schließlich mischen die Europäer ja auch noch kräftig mit beim Atomraketenprogramm der Amis. Da muss man sich schon mal bequatschen, ob man da noch im Plan ist. Und dann muss man sich noch überlegen, wo und wie man die Dinger ausprobiert.
(3) flowII · 17. November um 08:58
a400-m ist doch ads france? glaub die haben echt gesparechsbedarf
(2) Joywalle · 17. November um 08:53
So, so, im Schatten der Klimahysterie hat man gute Chancen, unbemerkt von der abgelenkten Öffentlichkeit, schmutzige Deals zu bequatschen und die Rüstungskonzerne 'n bisschen zu pushen. Ganz toller Roller. Sechs, setzen.
(1) flowII · 17. November um 06:37
wird da endlich ein offensivebuednis draus, was es ja nun eigentlich schon ist .oO
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News