LUKE! rutscht unter zehn Prozent, Faisal Kawusi hält Senderschnitt

Nachdem sich LUKE! Die Schule und ich in der vergangenen Woche verbessert und Die Faisal Kawusi Show Verluste verzeichnet hatte, lief es nun andersherum.

Eine Quoten-Schere am Freitagabend machte Sat.1 zuletzt Sorgen, denn die beiden Fun-Freitag-Formate LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids und Die Faisal Kawusi Show entwickelten sich aus Quotensicht in entgegengesetzte Richtung. Während das Comedy-Quiz mit Luke Mockridge seit Staffelstart immer besser läuft, verliert Kawusi mit seinem Format an Zuspruch. Eine neue Ausgabe von LUKE! Die Schule und ich erreichte am Freitagabend nun 1,39 Millionen Personen und damit 5,1 Prozent aller Fernsehenden.

In der jungen Altersgruppe zwischen 14 und 49 Jahren standen für die Sendung 0,77 Millionen Zuschauer zu Papier, was in einer Quote von 9,7 Prozent resultierte. In der Vorwoche hatte Mockridge mit der dritten Folge der neuen Staffel und 12,0 Prozent die beste Quote der neuen Ausgabe erzielt. Nun ging es in etwa auf das Niveau des Staffelstarts zurück.

Hielt der Abwärtstrend für Faisal Kawusi an? Nein, denn die Comedyshow zählte diesmal 8,3 Prozent bei umworbenen Zuschauern. Insgesamt blieben 0,81 Millionen Menschen dran, die 4,1 Prozent aller Fernsehenden enthielten und 0,52 Millionen 14- bis 49-Jährige. In der Vorwoche verzeichnete die Sendung durchwachsene 7,9 Prozent, dabei war sie mit 10,0 Prozent am 26. April besser in ihre neue Staffel gestartet als LUKE!.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
18.05.2019 · 07:56 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News