Der Komiker spricht in einem Sat.1-Interview erstmals über seinen «Fernsehgarten»-Auftritt und die (mediale) Empörung danach. Nun ist es belegt: Die Luke-Mockridge-Aktion im Fernsehgarten des ZDF, bei der mit einer Banane telefonierte und erklärte, alte Leute würden nach Kartoffeln riechen (zudem ...

Kommentare

(3) Kopfzoo · 10. September um 14:18
Wie furzt man denn mit einer Achse und mit welcher genau?
(2) tastenkoenig · 10. September um 11:35
"Vielleicht war ein Achsel-furzender, Affen imitierender, Bananen-telefonierender Luke Mockridge im Fernsehen genau die Abwechslung, die wir diesen Sommer noch gebraucht haben.“ Nein. Ein klares, eindeutiges, unverrückbares Nein.
(1) hichs · 10. September um 11:02
Hauptproblem des Typen: Er ist nicht lustig. Ganz einfach: Unlustig. Ich meine hier seine anderen Auftritte, nicht die im Fernsehgarten.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News