Lufthansa-Chef verteidigt neues Vielfliegerprogramm

Köln (dts) - Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa, Carsten Spohr, hat den gerade angekündigten Umbau des Vielfliegerprogrammes der Airline verteidigt. "Es war zu kompliziert geworden. Und es war teilweise auch ungerecht. Beides korrigieren wir jetzt. Und dieses Mal gab es viel spontanen Zuspruch", sagte Spohr dem "Handelsblatt".

Dieser Service sei nun mal "hochgradig emotional". Dies gelte "auch und gerade für die Vielfliegerprogramme. Jede Änderung dort ruft Reaktionen hervor. Nach 30 Jahren in dem Geschäft überrascht mich das nicht", so der Lufthansa-Chef weiter. Er bestätigte zugleich, dass künftig vor allem Treue zu seiner Fluggesellschaft belohnt werde: "Loyalität gegenüber unseren Airlines werden wir künftig stärker honorieren als bisher", sagte Spohr. Bei den Töchtern Eurowings und Germanwings habe sich derweil viel verbessert nach einer Vielzahl von Verspätungen und Flugausfällen im vergangenen Jahr, die auch der Pleite von Air Berlin und dem anschließenden Planungschaos geschuldet gewesen seien, so der Lufthansa-Chef. "Wir sind schon dieses Jahr viel pünktlicher unterwegs, Eurowings gehört wieder zu den pünktlichsten Airlines Europas. Auch andere Zahlen entwickeln sich erfreulich: Eurowings ist aktuell die Airline unserer Gruppe, die ihre Durchschnittserlöse mit am meisten steigert", sagte Spohr dem "Handelsblatt".
Wirtschaft / DEU / Unternehmen / Luftfahrt
15.11.2019 · 10:18 Uhr
[3 Kommentare]

Top-Themen

29.03. 15:14 | (19) Erschütterung über Tod von Hessens Finanzminister Schäfer
29.03. 14:38 | (32) Empörung über Stopp von Mietzahlungen großer Firmen
29.03. 14:27 | (03) Heil warnt vor vorschnellem Ende der Corona-Einschränkungen
29.03. 14:05 | (05) Bundesregierung: Weg für Gewährung von Corona-Soforthilfen ist frei
29.03. 13:28 | (12) Coronakrise: Hilfsorganisation befürchtet Millionen Tote in Afrika
29.03. 12:58 | (04) Regierung will schnelleren Nachschub an Schutzmasken
29.03. 12:46 | (11) Südkorea: Nordkorea testet wieder Raketen
29.03. 12:27 | (07) DGB besorgt über Arbeitsbedingungen für Erntehelfer
29.03. 12:24 | (00) EU unterstützt Aufruf zur Waffenruhe in Syrien
29.03. 11:34 | (04) Grünen-Chef hält Corona-Einschränkungen für gerechtfertigt
29.03. 11:08 | (01) EU-Kommission lobt deutsche Corona-Hilfsaktionen
29.03. 10:26 | (06) Parlamentarier: Corona-Hilfspaket könnte nicht ausreichen
29.03. 10:22 | (01) Fleischskandal: Wilke weiter Fall für Politik und Justiz
29.03. 09:34 | (13) Habeck: Griechische Flüchtlingslager schnell evakuieren
29.03. 09:11 | (63) Klöckner will Asylbewerber schnell in Landwirtschaft einsetzen
29.03. 09:07 | (05) RKI-Chef: Zustände wie in Italien auch in Deutschland möglich
29.03. 09:02 | (06) Münster: Corona-Geheilte gesucht – zur Herstellung von Antikörper-Impfung
29.03. 08:43 | (00) «Rettungsschirm» für Heime und Pflegedienste gestartet
29.03. 08:30 | (09) Grünen-Chef plädiert für "Corona-Bonds"
29.03. 06:23 | (13) Licht aus für das Klima: «Earth Hour» trotz Corona-Pandemie
29.03. 03:00 | (07) Uhren auf Sommerzeit umgestellt
29.03. 01:26 | (21) Trump: Erwägen «Quarantäne» für New York
29.03. 01:00 | (09) FDP-Chef Lindner fordert Plan für Ende der Ausgangssperren
29.03. 01:00 | (04) Entwicklungsminister will Corona-Pandemie in Syrien bekämpfen
29.03. 01:00 | (03) SPD-Chef will schnellstmögliche zurück zur Normalität
29.03. 00:43 | (05) Scholz: Abwägen zwischen Menschenleben und Wirtschaft unerträglich
29.03. 00:40 | (07) Kantar/Emnid: Große Koalition hat wieder eigene Mehrheit
29.03. 00:39 | (02) Finanzminister stellt Krisen-Boni bis 1.500 Euro steuerfrei
29.03. 00:18 | (10) Verfassungsrechtler warnen vor Aushebelung des Grundgesetzes
29.03. 00:18 | (06) Laschet will sofort über Exit-Strategie nachdenken
29.03. 00:17 | (02) Ex-BND-Agent: Pandemie bedroht Stabilität betroffener Länder
29.03. 00:00 | (03) Deutsche Post plant Notfallbetrieb
29.03. 00:00 | (02) Nur jede fünfte Gemeinde hat Epidemie-Notfallplan
29.03. 00:00 | (03) Experte sieht 25 Prozent Überkapazität in Autoproduktion
29.03. 00:00 | (06) Regierung will Schutzmasken im Schnellverfahren kaufen
28.03. 21:43 | (06) Hessens Finanzminister tot am Bahngleis gefunden
28.03. 21:25 | (12) Regierung will Managergehälter kürzen
28.03. 20:47 | (08) Mehr als 10.000 Tote in Italien - aber auch mehr Geheilte
28.03. 19:39 | (06) Lottozahlen vom Samstag (28.03.2020)
28.03. 19:14 | (61) Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld
28.03. 18:56 | (07) Polizei löst Demos auf und weist Protestierende zurecht
28.03. 18:40 | (03) Politiker verlangen fraktionsübergreifend "Pandemiewirtschaft"
28.03. 18:35 | (00) Zahl der Corona-Toten in Italien steigt auf über 10.000
28.03. 18:15 | (08) Corona-Krise: Einkaufszentren und Parks in Moskau zu
28.03. 17:37 | (06) Politologe: Ausgangssperren in Frankreich zehren an Nerven
28.03. 17:29 | (05) Altmaier will "umfassendes Fitnessprogramm" für die Wirtschaft
28.03. 16:27 | (07) 2. Bundesliga: HSV stellt Bernd Hoffmann frei
28.03. 16:22 | (33) Bundeswehr fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland
28.03. 16:17 | (01) Bericht: Wettmanipulationsverdacht in Russland und der Ukraine
28.03. 16:06 | (06) Deutschland rüstet um: 3-D-Drucker aus der Raumfahrt stellen Medizinprodukte her
28.03. 16:05 | (09) 832 neue Corona-Tote in Spanien
28.03. 16:00 | (09) Laxe Schutzmaßnahmen? Kritik an britischer Regierung
28.03. 15:00 | (05) Stephanie Stumph will Shutdown zur Entschleunigung nutzen
28.03. 14:38 | (14) Baden-Württemberg überspringt Marke: Jetzt 0,1 Prozent infiziert
28.03. 14:36 | (03) Industrie und Handwerk fordern Kurzarbeitergeld auch für Azubis
28.03. 14:35 | (05) Bericht: Hochkonjunktur für Betrug in ambulanter Pflege
28.03. 13:50 | (04) Erster Corona-Toter in Mecklenburg-Vorpommern - 400 bundesweit
28.03. 13:48 | (27) Corona-Eindämmung: FDP will immunisierte Personen per App erfassen
28.03. 13:28 | (01) BBK: Spekulation über Auflockerung von Ausgangsbeschränkung zu früh
28.03. 13:26 | (02) IW-Direktor: Finanzpolitische Solidarität in EU alternativlos
28.03. 13:04 | (07) FDP warnt vor "Einbahnstrasse" bei Corona-Hilfe in EU
28.03. 13:04 | (05) Familien auf engem Raum: Sorge vor häuslicher Gewalt wächst
28.03. 12:13 | (07) Corona-Krise: Von der Leyen warnt vor neuer Kluft in der EU
28.03. 11:40 | (17) Ärztepräsident empfiehlt mehr Heimunterbringung von Senioren
28.03. 11:34 | (05) Merkels Botschaft aus der Quarantäne:  «Seien Sie geduldig»
28.03. 10:09 | (37) Mittel gegen Coronavirus: Meeresschwamm wirkt gegen RNA-Viren und ...
28.03. 09:45 | (23) USA unterstellen China Desinformationskampagne in Corona-Krise
28.03. 09:37 | (22) Grünen-Fraktionschef sieht Chancen für Klimaschutz durch Corona
28.03. 09:30 | (04) EU warnt vor Lockerung der Corona-Maßnahmen
28.03. 09:05 | (09) JUPE-Module sollen überfüllte Kliniken entlasten und Ruhezonen für Personal ...
28.03. 08:45 | (08) Verkehrsminister verspricht Unterstützung für Lkw-Fahrer
28.03. 08:26 | (15) Kanzleramtschef: Alle Maßnahmen bleiben bis 20. April bestehen
28.03. 05:15 | (25) Trump als «Kriegspräsident» im Kampf gegen das Coronavirus
28.03. 05:09 | (08) Coronavirus-Schnelltest in den USA zugelassen
28.03. 05:00 | (09) Entwicklungsminister verlangt Schuldenerlass
28.03. 05:00 | (02) Deutschland beteiligt sich an WHO-Studie
28.03. 05:00 | (00) Bundesregierung weiß nichts von Rechtsextremisten auf Lesbos
28.03. 05:00 | (06) Karliczek über Quarantäne: Ministerium auch im Homeoffice führbar
28.03. 05:00 | (03) Psychologenverband befürchtet mehr Depressionen und Gewalt
28.03. 05:00 | (06) Immobilienwirtschaft kritisiert Einstellung von Mietzahlungen
28.03. 02:00 | (05) FDP will Flexibilisierung des Studiums wegen Coronakrise
28.03. 02:00 | (10) HRK-Vizepräsident schlägt Freischuss-Regelung für Studenten vor
28.03. 02:00 | (02) EU-Kommission erwartet dramatischen Einbruch im Luftverkehr
28.03. 01:00 | (06) Wirtschaft kritisiert Miet-Moratorium
28.03. 01:00 | (01) Bundeswehr verdoppelt Behandlungskapazitäten
28.03. 01:00 | (03) Göring-Eckardt will ökologisches Konjunkturprogramm
28.03. 01:00 | (11) EU-Streit blockiert Ende halbjährlicher Zeitumstellung
28.03. 01:00 | (04) Kelber: Datensicherheit trotz Arbeit im Homeoffice stabil
28.03. 01:00 | (05) Datenschutzbeauftragter: System zur Corona-Bekämpfung rückständig
28.03. 00:00 | (03) Medizintechnik-Unternehmen fürchtet Engpass bei Beatmungsgeräten
28.03. 00:00 | (01) Anträge auf Soforthilfen stark nachgefragt
27.03. 21:56 | (11) IMK-Chef fordert Exit-Szenario aus Corona-Ausnahmezustand
27.03. 21:14 | (03) US-Börsen verlieren rund vier Prozent - Wochenplus trotzdem stark
27.03. 21:05 | (30) Gabriel: Deutschland soll sich für Spanien und Italien verschulden
27.03. 21:03 | (06) Kein Rückgang bei Ansteckungszahlen - Jeder Fünfte wieder gesund
27.03. 19:55 | (15) Experten fordern baldige Wiedereröffnung von Schulen und Kitas
27.03. 19:51 | (09) Nordmazedonien ist offiziell NATO-Mitglied
27.03. 19:37 | (11) Merkel telefoniert mit Trump über Corona-Pandemie
27.03. 19:31 | (04) Junge Union kritisiert Rentenkommissions-Bericht
27.03. 19:31 | (05) Grüne fordern mehr Geld für Corona-Impfstoff
12
3
4
...
89
 
Diese Woche
31.03.2020(Heute)
30.03.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News