• Aktie über 70% Prozent unter Allzeithoch • Moody´s senkt Kreditrating auf Ramsch-Niveau • Extrem günstige Bewertung Die Corona-Pandemie lässt den globalen Flugverkehr völlig aus dem Ruder laufen. So muss auch der deutsche Lufthansa -Konzern sein geplantes Flugprogramm für März und April komplett ...

Kommentare

(2) BigDaddy3 · 21. März um 08:34
@1 Außerdem ist es möglich, dass die Bundesregierung Aufträge an die Lufthansa vergibt, um Versorgungsflüge durchzuführen. Wenn dann andere Mitbewerber insolvent gehen, hätte die LH einen bereinigten Markt vor sich, sobald sich die Lage normalisiert.
(1) Marc · 21. März um 00:13
Die Frage bleibt: wie lange dauern Flugstopps an und wie viele Airlines gehen pleite.
 
Diese Woche
01.04.2020(Heute)
31.03.2020(Gestern)
30.03.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News