News
 

Loveparade: Duisburger OB bleibt im Amt

Duisburg (dpa) - Duisburgs CDU-Oberbürgermeister Adolf Sauerland bleibt im Amt. Sieben Wochen nach der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten und rund 500 Verletzten scheiterte seine Abwahl im Duisburger Rat. Die erforderliche Zweidrittelmehrheit kam nicht zustande. Nur 41 Ratsmitglieder stimmten für die Abwahl - mindestens 50 wären nötig gewesen. Die Fraktionen von SPD, FDP und Linken hatten als Konsequenz aus der Katastrophe Sauerlands Rücktritt verlangt. Sauerland hatte dies abgelehnt.

Notfälle / Loveparade
13.09.2010 · 14:53 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.04.2018(Heute)
24.04.2018(Gestern)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen