Update Heute im Programm: 19: 00 Uhr: 1 Mio€ täglich bei KENO, 19: 10 Uhr: 65€ Mio. € beim Eurojackpot, 20: 40 Uhr: 80€ Mio. € bei Euromillions & 100.000€ täglich beim MiniLotto – Die Halloween-Aktion ist mittlerweile abgelaufen. Es ist wieder soweit! Die große El Gordo Lotterie zu ...

Kommentare

(14) Todt · 01. November um 22:18
Ich würde es machen aber mir fehlt das Kleingedruckte dazu. Spannender threat bei einer lotteheld-werbe-news ;)
(13) Marc · 31. Oktober um 01:17
Online-Lotto ist Vertrauenssache...
(12) RondellBeene · 26. Oktober um 13:13
<link> Unglaublich!! Hier haben vor zwei Jahren Spieler aus Deutschland sogar bei so einer schmuddeligen Ltd. von einer schmuddeligen Insel bei El Gordo gewonnen! Und das, obwohl das aus Deutschland doch gar nicht geht!! Wie kann das denn sein?! Das ist doch UNMÖGLICH! Naja. Ich erwarte gespannt deine Antwort mit Angriff statt Eingestehung deiner fehlerhaften Aussagen :D
(11) RondellBeene · 26. Oktober um 13:08
Aber dann frag ich dich: Was meinst du würde mit Lottohelden passieren, wenn ein deutscher Gewinner den Jackpot knackt und nichts ausgezahlt bekommt?! Der Umsatz in Deutschland würde einbrechen, ganz massiv. Also selbst wenn sie einmalig meinen, besser zu fahren, Gewinne einzubehalten, würden sie langfristig Umsatz ohne Ende verlieren. Und darüber hinaus sind all diese Unternehmen für solche Zahlungsfälle versichert. Deshalb würden sie die Gewinne höchstwahrscheinlich auch auszahlen.
(10) RondellBeene · 26. Oktober um 13:07
Siehe auch: <link> Also vielleicht erst nachdenken, dann kapieren und DANN Schwachsinn erzählen - oder noch besser, DANN gar nichts sagen. Man KANN El Gordo in Deutschland als Deutscher spielen. Der einzige Punkt, der fraglich werden könnte ("Konjunktiv", schlag nach, was das ist!), wäre eine rechtliche Durchsetzung eines Auszahlungsanspruches, FALLS die sich tatsächlich weigern würden auszuzahlen.
(9) RondellBeene · 26. Oktober um 13:05
@8 Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Du sprachst davon, dass man es hier nicht spielen könne - ich habe dir belegt, dass man es KANN. Lottoland bietet ebenfalls El Gordo an. Ob du den Anbieter seriös findest (oder mir unterstellst, dass ich es tue) ist eine ganz andere Frage. Ltd. ist lediglich die britische Variante einer GmbH, mehr nicht. Und da beide Anbieter aber nachweislich auch höhere Gewinne auszahlen, würde ich annehmen, dass sie es auch bei El Gordo-Gewinnen tun würden.
(8) MoonmanXL · 26. Oktober um 12:51
@7 dann schau doch mal nach, welchen "Wettanbieter" Du da vertraust ... Ich tippe auf eine LTD. mit Sitz in Gibraltar ...
(7) RondellBeene · 26. Oktober um 12:37
@6 Doch. Siehst du ja auch groß und fett an diesem Angebot.
(6) MoonmanXL · 26. Oktober um 00:01
El Gordo kann man in Deutschland gar nicht spielen !
(5) Marc · 24. Oktober um 23:09
Ein Neukunde ist man wohl nur wenn man sich neu anmeldet... nicht wenn man das erste Mal spielt oder?
(4) RondellBeene · 23. Oktober um 14:41
@3 Naja, die El Gordo-Lotterien sind auch eher so designt, dass sie einer breiten Masse kleinere Gewinne zukommen lassen, als dass Wenige sehr viel abgreifen. Für so etwas muss man dann Powerball oder MegaMillions spielen, da gibt's schon mal eine halbe Milliarde für Gewinnklasse 1, aber trotzdem "nur" 1 Mio. für Gewinnklasse 2. Bei El Gordo hast du halt kleinere Gewinne, dafür aber deutlich höhere Chancen auf eben jene Gewinne.
(3) Wasweissdennich · 23. Oktober um 14:33
1. zu wenig Rabatt 2. Bei 1/20 Los liegt der Hauptgewinn "nur" bei 200.000 Euro - einfach nicht lebensverändernd genug
(2) RondellBeene · 23. Oktober um 02:13
Das dachte ich mir auch @1. Der tatsächliche Rabatt ist einfach nur 5€ auf El Gordo-Käufe über 24€ und ein 1/5-Los kostet genau 24€. Aufs volle Los für 120€ gibt's aber auch nur 5€ Rabatt und das 1/20-Los kostet 6€.
(1) Marc · 22. Oktober um 19:25
1/20=1€ 1/5=19€?! mathematisch macht das 1/5-Los dann keinen Sinn...
 
Diese Woche
14.11.2019(Heute)
13.11.2019(Gestern)
12.11.2019(Di)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News