München (dpa) - Auf der Fahrt nach München kam die «große Anspannung» hoch bei Joachim Löw vor seiner letzten großen Mission. Plötzlich geht alles ganz schnell - und schon in neun Tagen kann alles vorbei sein. Das aber wollen der Bundestrainer und seine EM-Kicker unbedingt vermeiden. «Jeder ist ...

Kommentare

(10) bs-alf · 15. Juni um 21:55
schönes Eigentor 8)
(9) klondeik · 15. Juni um 21:01
Ich hoffe es wird interessant.
(8) rotherhund · 15. Juni um 17:46
Viel Glück unserer Mannschaft
(7) O.Ton · 15. Juni um 17:22
Mögen die reich... öhm besseren Millionäre gewinnen.
(6) Viper · 15. Juni um 16:36
Ich bin auch "bis in die Haarspitzen motiviert" :D Lets go Deutschland!
(5) AS1 · 15. Juni um 13:15
@2 Löw hat keine wirklich umsetzbaren Vorstellungen. Das ist ja der Großteil des Problems.
(4) Marc · 15. Juni um 01:15
Oha, neue Überschrift? Wenn er im Tunnel ist, kommt er da hoffentlich wieder raus bis zum Spiel, denn schon in der Fahrschule habe ich gelernt: "Der Tunnelblick ist nicht gut." 😅
(3) O.Ton · 15. Juni um 00:26
Sorry aber wenigstens France, Belgia und Italia, vllt auch England, Portugal und Holland sind besser drauf.
(2) KonsulW · 14. Juni um 20:39
Hoffentlich kann Löw seine Vorstellungen auch umsetzen. Dazu viel Glück.
(1) Marc · 14. Juni um 14:09
Hoffentlich folgen den Versprechen auch Taten.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News