Amsterdam (dpa) - Trotz anhaltend hoher Infektionszahlen und eines starken Drucks auf die Krankenhäuser haben die Niederlande nach gut vier Monaten den strengen Lockdown gelockert und einen großen Schritt zurück zur Normalität gemacht. Die Geschäfte durften am Mittwoch wieder Kunden empfangen - ...

Kommentare

(4) Madkev · 28. April um 19:46
unklar bei den Zahlen
(3) KonsulW · 28. April um 19:39
Die Lockerungen in den Niederlanden finde ich unverständlich.
(2) thrasea · 28. April um 19:26
@1 Das steht doch in den letzten beiden Absätzen der Meldung.
(1) UweGernsheim · 28. April um 19:18
dann sollte man mal schnellstens die Grenze nach Holland schließen und die Deutschen, die z.B. heute schon in Holland waren um mal wieder draußen einen Kaffee zu trinken, sofort unter Quarantäne stellen!
 
Suchbegriff