Lizzo wollte ihr Aussehen ändern, weil sie sich nicht "würdig" fühlte

Lizzo
Foto: BANG Showbiz
Lizzo wollte ihr Aussehen ändern, weil sie sich nicht "würdig" fühlte

(BANG) - Lizzo wollte früher ihr Aussehen "bearbeiten oder verändern", weil sie sich nicht "würdig" fühlte.

Die Grammy-Preisträgerin postete ein unbearbeitetes Nackt-Selfie, um im Rahmen des Dove Self-Esteem Project die Diskussion über Schönheitsstandards" zu verändern.

Das Projekt soll aufzeigen, wie gefährlich soziale Medien und Filter sein können, wenn junge Menschen sich nicht gut genug oder der Likes würdig" fühlen.

Die Sängerin erzählte, dass es einen positiven Einfluss auf sie hatte, jemanden zu sehen, der wie sie aussah und Bikinis trug, und dass es sie dazu inspirierte, ihre natürliche Schönheit anzunehmen.

Im Rahmen einer Diskussion für das Projekt auf Zoom verriet sie, dass sie Menschen nacheiferte, die dem gesellschaftlichen Schönheitsstandard entsprachen und gestand, dass sie beim Anblick dieser Menschen dachte, dass sie nicht würdig sei.

Doch dann stolperte sie über Gabi Fresh und Lizzo war so aufgeregt, dass Gabi wie sie aussah.

Showbiz
22.04.2021 · 13:39 Uhr
[0 Kommentare]
 

Grundsatz-Einigung auf neues europäisches Luftkampfsystem

Luftwaffe
Berlin (dpa) - Deutschland, Frankreich und Spanien haben nach einem industriepolitischen Ringen […] (01)

Simon Webbe: Tochter ist sein ganzer Stolz

Simon Webbe und Ayshen
(BANG) - Simon Webbe ist "so verliebt" in seine kleine Tochter. Der Blue-Sänger - der bereits die 24- […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.05.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News