Little Devil Inside - Das Kickstarter-Projekt soll durchschnittliche Spielzeit von 100 Stunden bieten

Little Devil Inside - Das Kickstarter-Projekt soll durchschnittliche Spielzeit von 100 Stunden bieten

Lange und nachhaltige Spielzeiten und diese Momente, in denen man ein Spiel zum zweiten Mal in die Hand nimmt, gibt es selten - aber es gibt sie. Nun beteuert das koreanische Entwicklerstudio Neostream, die sich verantwortlich für Little Devil Inside zeigen, uns würde eine durchschnittliche Spielzeit von rund 100 Stunden erwarten.

Woher mag diese Spielzeit kommen, wenn die Kampagne mit rund 20 Stunden angesetzt wird? Eben genau bei diesem Ansatz: Das Spiel soll uns dazu bringen, es immer und immer wieder in die Hand zu nehmen.

Das wollen die Entwickler mit einem ganz bestimmten Gefühl erreichen, das wir beim spielen erfahren. Demnach soll das Bekämpfen der Monster so einschlägig (höhö) sein, dass wir dieses Gefühl so schnell nicht missen möchten. Ob das tatsächlich so ist, wird sich zeigen. Allerdings erst sehr viel später. Little Devil Inside soll erst Ende 2018 erscheinen und dann auch erstmal nur für den PC, die Xbox One (S) und die Playstation 4 (Pro) sollen folgen.

Little Devil Inside setzt auf klassische Action Adventure RPG Elemente und kombiniert dieses wundervolle Genre mit einer guten Portion Exploration. Ich darf noch hinzufügen, dass der Titel bislang optisch ganz zauberhaft aussieht. Neben Wüstennomaden begegnen wir schrulligen Händlern mit klavierspielenden Skeletten und unser treuer Begleiter scheint ein freches Schweinchen zu sein. Die Animationen sind liebevoll umgesetzt und das Charakterdesign bietet einen gewissen Witz und viel Abwechslung - zumindest lässt dies der Trailer vermuten.

Wer von dem Titel noch nicht gehört haben sollte, der darf sich den jüngsten Trailer gerne hier anschauen oder direkt auf die Seite gehen, um noch mehr zu erfahren.

Little Devil Inside / Kickstarter / RPG / Exploration / Neostream
29.12.2017 · 09:10 Uhr
[0 Kommentare]

Gaming-News

17.07. 16:43 | (00) Unforeseen Incidents – einer Verschwörung auf der Spur
13.07. 21:38 | (02) Wie geben Gamer ihr Geld aus?
13.07. 13:00 | (00) Shantae: Half Genie Hero – Ultimate Edition im Test
12.07. 13:02 | (00) Figment – Es ist alles nur in deinem Kopf
04.07. 16:26 | (00) Gemeinsam sind wir stärker – Wie kommt Cross-Plattform Gaming bei der Community ...
03.07. 07:32 | (01) Die Veröffentlichungen 2018 – Das erwartet die Spieler
30.06. 18:16 | (00) SKYRAMA im Review
29.06. 10:28 | (00) Das bieten gute Online Casinos
26.06. 21:54 | (00) Mario Tennis Aces im Test
05.06. 10:44 | (10) 8-bit-Klassiker – von damals bis heute
03.06. 05:36 | (00) Detroit: Become Human im Test
02.06. 09:48 | (00) Seriöse Online-Casinos in Deutschland
29.05. 17:52 | (00) RISING CITIES unter der Lupe
29.05. 09:45 | (02) Gewinnspiel: 2x Hyrule Warriors: Definitive Edition für Nintendo Switch
29.05. 09:27 | (00) Donkey Kong Country: Tropical Freeze im Test (Switch)
25.05. 15:10 | (00) Smartphones erobern den Gaming-Markt
17.05. 19:29 | (01) FAR: Lone Sails ab heute für PC und Mac erhältlich
16.05. 11:00 | (01) Netflix für Gamer? PlayGiga startet Gaming-as-a-Service (GaaS)
15.05. 10:08 | (00) Spielautomatenhersteller IGT hofft, dass seine ersten VR Spiele Volltreffer ...
06.05. 11:16 | (00) Wie laufen Sportwetten eigentlich ab?
04.05. 11:26 | (00) Cast of the Seven Godsends auf der Switch
03.05. 12:00 | (00) Venture Kid: Nur Nostalgie oder Retroperle?
29.04. 14:41 | (00) God of War im Test
25.04. 13:36 | (00) Detention: Taiwanesischer Horror auf der Switch
20.04. 09:54 | (00) Sugar Pop 2 im Test
1
 
Diese Woche
18.07.2018(Heute)
17.07.2018(Gestern)
16.07.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
vxcash reseller
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙