Linke kritisiert Konjunkturpaket

Berlin (dts) - Umgehend nach Vorstellung eines von der Großen Koalition beschlossenen 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpakets hat es Kritik von der Linkspartei gegeben. "Das Konjunkturpaket ist eine vertane Chance", sagte Linken-Chef Bernd Riexinger am späten Mittwochabend. "Die soziale Absicherung sehr vieler Menschen in der Krise fehlt."

Wirtschaftlich gesehen gebe es im Konjunkturprogramm zwar "teils notwendige Maßnahmen", nötige Investitionen "und jede zukunftsgewandte soziale oder ökologische Idee" würden aber fehlen, sagte Riexinger.
Politik / DEU
03.06.2020 · 23:36 Uhr
[2 Kommentare]
 

Mexiko: Tausende Knochenteile in Haus von Verdächtigem

Absperrband der Polizei
Atizapán (dpa) - Mexikanische Ermittler haben bei Ausgrabungen im Haus eines mutmaßlichen Frauen- […] (02)

Bürger skeptisch gegenüber Künstlicher Intelligenz

Viele Menschen schätzen ihr Wissen über Künstliche Intelligenz als vergleichsweise gering ein und äußern […] (00)
 
 
Suchbegriff