Berlin (dts) - FDP-Chef Christian Lindner fordert Nachbesserungen am Rettungspaket für Unternehmen in der Coronakrise. "Selbstständige, Freiberufler, der Mittelstand und Familienunternehmen könnten sehr schnell in eine existenzbedrohende Situation kommen, wenn wir das vom Bundestag beschlossenen ...

Kommentare

(4) LordRoscommon · Freitag um 00:08
Lindner möge erst mal die Schulden seiner eigenen Pleiten bezahlen. Dafür war der Steuerzahler nämlich gut. Dieses Großmaul kann NICHTS. Kein Wunder, warum der bei der FDP gelandet ist.
(3) nadine2113 · Donnerstag um 21:10
Ich bin kein Fan von Lindner, aber seiner Argumentation stimme ich zu.
(2) AS1 · Donnerstag um 20:18
@1 Na, offensichtlich interessiert es ihn, denn es ist ja die Hauptwählerklientel. Um die sollte man sich schon kümmern.
(1) testpilot58 · Donnerstag um 20:16
Als ob das den Herrn Lindner interessiert.