«Life in Pieces»: Auch TNT Comedy zeigt die letzte Staffel

Der Abschluss der CBS-Sitcom steht bereits seit einiger Zeit auf Amazon Prime zum Abruf bereit.

Die von Justin Adler erdachte US-Sitcom «Life in Pieces» mit Colin Hanks, James Brolin, Dianne Wiest, Betsy Brandt, Thomas Sadoski, Zoe Lister-Jones, Dan Bakkedahl und Angelique Cabral nimmt bald auch im linearen deutschen Fernsehen ihr Ende. Die CBS-Serie, die in den USA im Sommer 2019 nach 79 Folgen begraben wurde, wurde hierzulande bereits komplett bei Amazon Prime Video veröffentlicht.

Serienfans, die kein Abo für den Streamingdienst haben, aber den Bezahlsender TNT Comedy beziehen, können sich die finalen Folgen von «Life in Pieces» ab dem 21. Mai 2020 anschauen. Der Pay-TV-Kanal zeigt die vierte und abschließende Folge immer montags bis freitags ab 15 Uhr als Doppelfolge. Im Regelfall gibt es um 15 Uhr eine Wiederholung vom Vortag zu sehen, ab 15.30 Uhr wiederum eine frische Episode. Zum Auftakt gibt es allerdings zwei (für das hiesige lineare Fernsehen) neue Episoden am Stück zu sehen.

Als Executive Producer der Serie agierten Justin Adler, Aaron Kaplan, Jeff Morton, Jason Winer, Brad Copeland sowie Barbara Adler. Die Serie dreht sich um drei Generationen einer Familie. Jede Folge wird im Normalfall in der Form von vier kleinen Geschichten erzählt – drei vermeintlich alleinstehende und eine, die die anderen drei zusammenführt.
News / TV-News
07.04.2020 · 14:25 Uhr
[0 Kommentare]
 

Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Kirchensteuer
Köln (dpa) - Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der […] (07)

Apple bestellt LCD-Displays bei LG Display für iPad

Der südkoreanische Hersteller LG Display verbuchte im ersten Quartal einen Verlust und verzeichnet wegen der Coronavirus-Pandemie einen verstärkten Auftragseingang seiner LCD-Panels für Tablets und Notebooks. […] (00)
 
 
Diese Woche
01.06.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News