Leverkusen (dpa) - Nach der Explosion und dem Brand in einer Leverkusener Müllverbrennungsanlage hat das nordrhein-westfälische Landesumweltamt (LANUV) eine erste vorsichtige Entwarnung zu den freigesetzten Stoffen gegeben. In den nach der Detonation und dem anschließenden Tanklager-Brand ...

Kommentare

(3) Maibaum · 30. Juli um 20:20
Ob man da wirklich Vertrauen haben kann?
(2) KonsulW · 30. Juli um 15:30
Leichte Entwarnung bei den Rückständen, die freigesetzt worden sind.
(1) MrBci · 30. Juli um 14:35
Da bin ich gespannt, welcher Dreck da jetzt die Grundstücke konterminiert hat
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.09.2021(Heute)
22.09.2021(Gestern)
21.09.2021(Di)
20.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News