St. John’s (dpa) - Wissenschaftler haben vor der Ostküste Kanadas das Wrack des letzten Expeditionsschiffs des britischen Polarforschers Ernest Shackleton (1874-1922) gefunden. Die «Quest» sei in rund 390 Metern Tiefe vor der Labrador-Halbinsel entdeckt worden, teilte die Royal Canadian Geographical ...

Kommentare

(1) CYBERMAN2003 · 14. Juni um 23:09
Das Ist Spannend. Wurde Lang Nach Gesucht. Top Fund
 
Suchbegriff