«Lethal Weapon» kehrt mit mauen Quoten zurück zu kabel eins

Die US-Serie «Lethal Weapon» kommt weiterhin auf keinen grünen Zweig bei kabel eins, die erste Folge der 2. Staffel lag unter dem Senderschnitt. Nur «Hawaii Five-0» machte zwischenzeitlich Freude.

kabel eins wird von nun an die zweite Staffel der US-Serie Lethal Weapon wiederholen, obwohl man ja bereits zwischen August und Dezember 2018 mit dem ersten Durchgang bis auf eine Ausnahme (7,9 Prozent) nur Zielgruppen-Marktanteile im roten Bereich eingefahren hatte. Damals lagen die Ergebnisse bis auf den erwähnten Ausreißer nach oben bei miesen 1,9 bis 4,9 Prozent, die Sendezeit war da noch samstags um 20.15 Uhr.

Die zweite Runde machte zum Auftakt ebenso wenig glücklich: Mit 4,6 Prozent lief es um 22.08 Uhr sehr mau für das Format, 0,6 Prozentpunkte hätten zu einem Wert auf dem Senderschnitt noch gefehlt. Insgesamt saßen hierfür 0,67 Millionen Menschen vor den TV-Geräten.

Hawaii Five-0 startete mit denselben ausbaufähigen 4,6 Prozent Zielgruppen-Marktanteil in die Primetime, eine weitere Episode steigerte sich aber auf solide 5,3 Prozent und holte mit 0,85 Millionen auch insgesamt die beste Reichweite des Tages für kabel eins. Auch kurz vor Mitternacht punktete eine Wiederholung der Krimiserie mit 5,5 Prozent. Criminal Minds: Beyond Borders musste davor allerdings mit nur 4,2 Prozent auskommen. Zwischen Gut und Böse schwankten die Ergebnisse auch für den Blue-Bloods-Marathon am Nachmittag, die Quoten bei den Jungen betrugen 5,1, 5,2, 6,1, 5,3 sowie schlussendlich enttäuschende 3,3 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
25.08.2019 · 08:32 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News