Seit Jahresbeginn hatte sich der Aktienwert mehr als gedrittelt. Laut HSBC hat das Unternehmen aber nun "das Schlimmste hinter sich". Im zweiten Halbjahr könne das Unternehmen beim operativen Ergebnis (Ebit) wieder positiv abschneiden. Zudem sehen die Experten in dem aktuellen Bewertungsniveau von ...

Kommentare

(1) Karotte · 04. September um 16:23
Na dann... investieren ;-)
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News