(BANG) - Lena Meyer-Landrut denkt, dass alle Menschen von Therapie profitieren können. Mentale Gesundheit ist ein Thema, das der Sängerin sehr am Herzen liegt. „Ich finde, jeder sollte zur Therapie gehen. Das muss man total enttabuisieren“, fordert die 30-Jährige. „Weil Therapie nicht bedeutet, dass ...

Kommentare

(3) Kastanie · 12. Juni um 16:09
Es würde einigen Menschen definitiv gut tun, sich mal mehr mit sich selbst zu beschäftigen, als mit anderen... Aber auf andere mit dem Finger zu zeigen oder zerfressen vor Neid Hasskommentare in Social Media zu hinterlassen ist ja irgendwie einfacher (und lenkt so schön vom eigenen trotslosen Leben ab).
(2) storabird · 12. Juni um 12:17
Vorallem wenn man, wie sie, mit Musik nicht mehr den Erfolg hat wie am Anfang der Karriere.
(1) KonsulW · 12. Juni um 12:09
Lena Meyer-Landrut hat wohl Therapien am nötigsten.
 
Suchbegriff

Diese Woche
02.08.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News