Lehrerverband warnt vor sinkenden Leistungsmaßstäben beim Abitur

Berlin (dts) - Der Deutsche Lehrerverband hat davor gewarnt, beim Abitur die Leistungsmaßstäbe ständig nach unten zu verschieben. "Die Wirtschaft und die Universitäten bekommen ein massives Problem, wenn die Abiturientenquote in Deutschland letztlich auf die Hundert-Prozent-Quote zusteuert", sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er gönne jedem Abiturienten gute Noten.

"Aber es kann doch nicht sein, dass hinter den Zensuren keine realen Leistungen mehr stehen und vor lauter Spitzennoten die wirklich guten Abiturienten gar nicht mehr erkennbar sind", warnte der Leiter eines bayerischen Gymnasiums. Das soziale Versprechen des Gymnasiums lautet nach seinen Worten "Aufstieg durch Leistung". Er rief dazu auf, den Leistungsgedanken nicht weiter auszuhöhlen. Der Lehrerverband hält es außerdem für einen "unhaltbaren Zustand", dass jedes Bundesland "beim Abitur macht, was es will". Meidinger sagte der NOZ, er sehe Deutschland auf dem Weg zu generellen Hochschuleingangsprüfungen wie im angelsächsischen Raum, wenn es die Schulminister "nicht endlich hinkriegen, ein in allen Bundesländern vergleichbares, qualitativ anspruchsvolles Abitur zu gestalten". Es sei absolut inakzeptabel, dass Schüler im einen Bundesland in Mathe eine schriftliche Abiturprüfung schreiben müssten, im anderen könnten sie Mathe im Abitur "komplett umschiffen". In einigen Bundesländern gebe es noch ein Leistungskursabitur, in anderen nicht mehr. "Das ist ein Witz, wenn man bedenkt, dass die Abiturienten aus allen Bundesländern mit ihren auf völlig unterschiedliche Weise zustande gekommenen Noten um die gleichen Studienplätze konkurrieren", so der Verbandschef. Zuvor war bekannt geworden, dass in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren der Anteil der Einser-Abiturienten in 15 von 16 Bundesländern gewachsen ist. 2018 hatte mehr als jeder vierte Absolvent (25,8 Prozent) einen Notenschnitt von mindestens 1,9. Dagegen hatte 2008 nur jeder fünfte Schulabsolvent (20,2 Prozent) diesen Wert erreicht.
Politik / DEU / Bildung
16.09.2019 · 15:53 Uhr
[1 Kommentar]

Top-Themen

13.10. 08:06 | (00) Parlamentswahl in Polen hat begonnen
13.10. 08:00 | (01) Zahl der Taifun-Opfer in Japan gestiegen
13.10. 08:00 | (02) Anne Goscinny: "Das Lachen ist der wahre Zaubertrank"
13.10. 07:00 | (03) Union akzeptiert "Nutri-Score"
13.10. 07:00 | (04) Batterieaffäre geht weiter: Neuer Ärger für Karliczek
13.10. 06:51 | (01) Frankreich schränkt Ausfuhr von Waffen für die Türkei ein
13.10. 06:48 | (05) E-Scooter-Fahrer bei Unfall in Bonn lebensgefährlich verletzt
13.10. 05:54 | (02) Auto rast in Gegenverkehr - 1 Toter, zehn Verletzte
13.10. 05:53 | (00) Parlamentswahl in Polen - Regierungspartei PiS vor Erfolg
13.10. 05:00 | (00) Unions-Außenpolitiker lehnen Botschaftsverlegung nach Jerusalem ab
13.10. 04:47 | (00) Zweite Festnahme wegen Sexualstraftat an Minderjähriger
13.10. 04:45 | (01) Karliczek unterstützt JU-Forderung nach Zentralabitur
13.10. 03:26 | (00) Mindestens sieben Tote durch Taifun in Japan
13.10. 02:55 | (03) Spezialkräfte befreien Frau aus Auto in NRW
13.10. 02:29 | (01) Demonstration gegen Antisemitismus in Berlin
13.10. 02:00 | (06) Bundesregierung will EU-Beitrittsverhandlungen mit Albanien starten
13.10. 01:21 | (11) Pistorius fordert «knallharten Rechtsstaat» gegen Rechtsextremismus
13.10. 01:19 | (00) Oberbürgermeisterwahl nach rechtem Terror in Halle
13.10. 01:00 | (00) Hofreiter: Union blockiert Klimaschutz
13.10. 01:00 | (02) Vizepräsidentin des EU-Parlaments kritisiert Johnson
13.10. 00:11 | (04) Bericht: Mahnmale für NSU-Opfer immer wieder beschädigt
13.10. 00:00 | (01) Emnid: SPD rutscht hinter AfD
13.10. 00:00 | (01) Wurst-Skandal führt zu scharfen Kontrollen bei Herstellern
13.10. 00:00 | (01) Merz wirft EU "Verzwergung" in der Außenpolitik vor
13.10. 00:00 | (00) Müller lobt Mut von Friedensnobelpreisträger Ahmed
13.10. 00:00 | (00) Lambrecht kritisiert fehlende Kompromissbereitschaft der SPD
13.10. 00:00 | (01) Berliner Flughafengesellschaft verspricht 60.000 neue Arbeitsplätze
13.10. 00:00 | (00) Kurz erteilt Seehofers Flüchtlings-Plänen eine Absage
13.10. 00:00 | (02) Supermärkte setzen mehr Handscanner zum Bezahlen ein
13.10. 00:00 | (00) Kurz fordert engere Zusammenarbeit europäischer Geheimdienste
13.10. 00:00 | (02) Justizministerin will strenger gegen Beleidigungen vorgehen
13.10. 00:00 | (01) Pistorius beklagt Tabuisierung des Flüchtlingsthemas auf SPD-Konferenzen
13.10. 00:00 | (03) Rummenigge stellt sich hinter Thomas Müller
13.10. 00:00 | (00) Pistorius fordert härteres Vorgehen gegen rechten Terror
13.10. 00:00 | (02) Fünf der acht Städte mit Mahnmalen für NSU-Opfer melden Attacken
13.10. 00:00 | (03) Bericht: BKA warnte 2018 vor Anschlag wie in Halle
12.10. 23:05 | (10) Ausschreitungen in Stuttgart nach Kundgebung gegen Türkei-Offensive
12.10. 23:04 | (00) Ecuadors Präsident verhängt Ausgangssperre in Quito
12.10. 21:53 | (00) Schüsse bei der Eheschließung - zwei Verletzte in den USA
12.10. 21:51 | (00) Terror: Oberbürgermeister von Halle lobt Zusammenhalt
12.10. 21:10 | (05) Schlittschuhbahn am Rockefeller Center in New York eröffnet
12.10. 20:49 | (02) Niedersachsen: 22-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
12.10. 20:43 | (05) Bürger setzen Zeichen gegen Antisemitismus und rechte Gewalt
12.10. 20:43 | (06) Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks
12.10. 20:40 | (01) Die Lottozahlen
12.10. 20:26 | (03) Kandidaten schwören SPD auf gemeinsamen Kampf ein
12.10. 19:45 | (02) US-Vize-Außenminister für Botschafter-Posten in Moskau
12.10. 19:42 | (06) Nach Terror in Halle: Die AfD streitet mit ihren Kritikern
12.10. 19:41 | (07) Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit
12.10. 19:40 | (00) Halles Oberbürgermeister lobt Zusammenhalt der Stadtgemeinschaft
12.10. 19:31 | (02) Lottozahlen vom Samstag (12.10.2019)
12.10. 19:25 | (01) Kofler fordert mehr internationale Zusammenarbeit bei Katastrophen
12.10. 19:07 | (08) Ex-Botschafterin in Ukraine: Vorwürfe gegen Trump-Regierung
12.10. 18:48 | (00) Starker Taifun sucht Tokio heim - Mindestens zwei Tote
12.10. 18:28 | (22) Maas: Einschränkung von Waffenexportgenehmigungen für Türkei
12.10. 18:25 | (05) Türkei: Strategisch wichtige Stadt in Nordsyrien eingenommen
12.10. 18:07 | (24) Nach dem Terror in Halle: AfD streitet mit ihren Kritikern
12.10. 18:06 | (01) Gefesselt und geknebelt: Lübeckerin lag nahe der Autobahn
12.10. 18:06 | (00) Sachsens Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD
12.10. 17:47 | (03) Sachsens Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen
12.10. 17:10 | (07) Starker Taifun sucht Tokio heim: Mindestens zwei Tote
12.10. 17:03 | (01) WTO-Chef warnt vor Dauerkrise im Welthandel
12.10. 16:50 | (00) Kurden protestieren gegen türkische Militäroffensive
12.10. 16:49 | (03) Einschränkung von Waffenexportgenehmigungen für Türkei
12.10. 16:28 | (10) Pkw-Maut: Wissenschaftlicher Dienst widerspricht Scheuer
12.10. 16:04 | (07) Plastikfreie Welt in Sicht: Fischabfälle werden mit wenig Energie zu ...
12.10. 15:49 | (04) Türkei verkündet Einnahme von Stadt im Nordosten Syriens
12.10. 15:17 | (09) Bundesregierung stoppt Waffenexporte an die Türkei
12.10. 14:55 | (00) Linke fordert Aktionsplan gegen Rechts nach Anschlag in Halle
12.10. 14:53 | (03) Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom
12.10. 14:47 | (00) Söder wirft AfD nach Terroranschlag von Halle «Heuchelei» vor
12.10. 14:42 | (03) Schauspielerin Fonda bei Klima-Protest festgenommen
12.10. 14:23 | (06) Athen befürchtet neuen Flüchtlingsstrom aus Syrien
12.10. 14:00 | (00) Tokio im Auge eines starken Taifuns - Höchste Warnstufe
12.10. 13:54 | (00) Nach blutigem Streit auf Kirmes: drei Männer festgenommen
12.10. 13:49 | (00) Knapp 250 Migranten in Griechenland angekommen
12.10. 13:46 | (01) Waldbrände in Kalifornien zwingen Tausende zur Flucht
12.10. 13:43 | (00) Spahn: Kein Raum für «völkische Stammbuchanalytiker»
12.10. 13:42 | (04) Bundesregierung kritisiert Facebooks Verschlüsselungspläne
12.10. 13:30 | (05) Waldbrände in Kalifornien treiben Tausende in die Flucht
12.10. 13:05 | (08) Lebensmittelkontrollen: Klöckner nimmt Länder in die Pflicht
12.10. 12:58 | (04) Ex-Deutsche-Bank-Chefökonom: Deutschland seit April in Rezession
12.10. 12:58 | (03) Trump wechselt kommissarischen Heimatschutzminister aus
12.10. 12:43 | (22) Amsterdamer Polizei nimmt 130 Klima-Blockierer fest
12.10. 12:42 | (10) Forsa: AfD verliert nach Halle-Anschlag Zustimmung
12.10. 12:42 | (01) Noch sechs SPD-Kandidatenduos: Nächster Rückzug
12.10. 12:35 | (02) Rackete sieht Klimakrise als "Teil eines viel größeren Problems"
12.10. 12:26 | (00) Heftiger Taifun trifft in Japan auf Land
12.10. 12:03 | (03) Arbeitgeber kritisieren Gesundheitsminister
12.10. 11:50 | (02) Letzte Ehre für Sänger Karel Gott im Prager Veitsdom
12.10. 11:46 | (02) Söder greift AfD scharf an: Auf dem Weg zur wahren NPD
12.10. 11:45 | (05) Hirschel und Mattheis geben im Kampf um SPD-Spitze auf
12.10. 11:45 | (05) Erdbeben erschüttert Raum Tokio
12.10. 11:18 | (02) Ecuadords Staatschef ruft nach neuen Protesten zu Dialog auf
12.10. 11:01 | (09) Junge Union stimmt für Zentralabitur in Kernfächern
12.10. 10:50 | (00) Messerattacke in Manchester: Verdächtiger in Psychiatrie
12.10. 10:49 | (11) Seehofer will Videoüberwachung in "nahezu allen" größeren Bahnhöfen
12.10. 10:44 | (07) Kipchoge durchbricht Marathon-Schallmauer: Unter zwei Stunden
12.10. 10:13 | (00) Sondersitzung im Magdeburger Landtag nach Anschlag von Halle
12.10. 10:00 | (01) Staatsanwaltschaft: Spiegel durfte Ibiza-Video zeigen
 
Diese Woche
14.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News