Le Mans 66 – Gegen jede Chance (BluRay) für 9,99€

Bei Amazon gibt es für unbestimmte Zeit Le Mans 66 – Gegen jede Chance (BluRay) für 9,99€ (Vergleichspreis: ~14€) Ersparnis ~4€

Details

Henry Ford II (Tracy Letts) hat das Familiengeschäft seines Großvaters Anfang der 1960er Jahre übernommen. Um amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierenden Markt zu etablieren, überarbeitete er das Firmenkonzept mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca (Jon Bernthal) und dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby (Matt Damon). Zusammen kreierten sie den Ford GT40, der Ferrari in ihrem eigenen Rennen in Le Mans 1966 schlagen sollte – was bis dahin keinem amerikanischen Model zuvor gelingen wollte. Mit dem britischen Rennfahrer Ken Miles (Christian Bale) arbeiten sie an dem revolutionären Rennwagen, doch die Zusammenarbeit der Dickköpfe stellt sich als komplizierter dar, als anfangs gedacht. Doch alle verfolgen das gleiche Ziel: Ken Miles soll mit dem Ford GT40 als erster über die Ziellinie von Le Mans 1966 fahren…


Falls mal wieder etwas Langeweile aufkommt… Wäre vielleicht eine neue BluRay eine nette Idee?

Die Amazon Kunden sind zufrieden und vergeben sehr gute 4,5 von 5 Sterne.

Amazon Versandinformationen

Die Versandkosten bei Amazon betragen für den Standardversand 3€ pro Bestellung, entfallen jedoch bei Bestellungen ab 29€. Weiterhin gibt es verschiedene Premium- bzw. Expresstarife gegen Aufpreis. Der Versand von USK 18 Spielen wird mit einer Gebühr von zusätzlich 5€ berechnet.

TIPP | Als PRIME-Mitglied von Amazon erhaltet ihr den Versand für einen Großteil des Sortiments bereits ohne das Erreichen von 29€ GRATIS! Amazon PRIME könnt ihr HIER 30 Tage (bzw. als Student oder Auszubildender 6 Monate) lang absolut kostenlos testen. Im Anschluss an den kostenlose Testzeitraum kostet Amazon PRIME 69€ pro Jahr, Studenten und Auszubildende erhalten 50% Rabatt.
Spartipps / TV & Fernsehen / Amazon
[monsterdealz.de] · 06.03.2021 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 

Schauspieler Thomas Fritsch gestorben

Thomas Fritsch
Berlin (dpa) - Der Schauspieler Thomas Fritsch ist tot. Er sei am Mittwoch «friedlich entschlafen», erfuhr […] (04)

YFood startet mit neue Geschmacksrichtung

Grauer Corona-Winter, zu lange Home-Office Tage und schon wieder ein Schneesturm – wir haben genug davon und läuten mit unserer neuen Limited Edition Strawberry Lassi ab dem 21. April deshalb schon mal den […] (02)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News